Terror in Deutschland und Schweden

Schöner Tweet von @mplusk_:

Schweden: Keine Verschärfung von Gesetzen trotz Terroranschlag. Deutschland: Kein Terroranschlag trotzdem Verschärfung von Gesetzen. #kurios

So ist das: Hans-Peter Uhl fordert die „Visa-Warndatei“ (Terrorverdächtige werden auf jeden Fall als erstes zur Behörde laufen und ein Visum beantragen, was sonst?!? ;-) und Thomas de Maizière will BKA und Bundesgrenzschutz zusammenlegen, was selbst in den Behörden nicht gut ankommt.

Die Schweden wollen bislang gar nichts tun, lediglich die Polizeipräsenz wurde verstärkt. Keine Panikmache, keine Warnungen, keine Gesetzesforderungen. Dort gibt es keine Symbolpolitik. Sehr löblich!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *