Die ersten 9/11-Jubiläums-Bücher

Dieses Jahr ist großes Jubiläum: 10 Jahre 9/11. Klar, dass dieses Jahr auch eine Menge an Bücher und DVDs auf den Markt geschmissen werden, wahrscheinlich werden die Medien im September auch vollkommen durchdrehen.

Bei Telepolis gibt es gerade einen Auszug aus einem bald erscheinenden 9/11-Buch, morgen soll noch ein zweiter Auszug kommen. Wenn mich der zweite Auszug auch überzeugt, wandert das Buch wohl mal auf meine Amazon-Bücher-Wunschliste. Aber Achtung beim Lesen, vorallem im letzten Absatz werden so ziemlich alle Verschwörungstheorien aufgezählt, die es um 9/11 gibt.

Oh und wenn mir jemand 12,99 Euro schenkt, dann kaufe ich davon das ebenfalls bald kommende 9/11-Buch von Gerhard Wisnewski, der findet Verschwörungen toll und ist felsenfest davon überzeugt, dass die US-Regierung hinter 9/11 steckt. Lest mal bei Wikipedia und EsoWatch, wovon der noch alles überzeugt ist (Mondlandung gab es nicht, RAF ist vom Geheimdienst usw.). Also, wer mir etwas Spaß bereiten will, der schenkt mir die 12,99 Euro – ich würde dann natürlich auch ausführlich über den Schwachsinn, der da drinsteht, bloggen. :-)

Wer es lieber verschwörungsfrei mag, dem sei noch diese DVD empfohlen.

2 Gedanken zu “Die ersten 9/11-Jubiläums-Bücher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.