HTTPS Everywhere 0.9.4 und Alternative

Ich habe ja schonmal über HTTPS Everywhere geschrieben, einem Firefox-Addon von der Electronic Frontier Foundation (EFF). Seit heute gibt es Version 0.9.4:

Wie man im Vergleich zu dem Screenshot von vor über einem halben Jahr sieht, ist da mittlerweile einiges hinzugekommen – im Juni waren es noch 19 Seiten, jetzt sind es 35. Außerdem sieht das ganze jetzt geordneter aus. Amazon, “Facebook+” und Cisco scheinen aber wohl noch nicht richtig zu funktionieren.

Alternative

Einige Seiten sind in dem Plugin aber (noch) nicht drin. Deswegen habe ich mal nach einer Alternative gesucht und sie gefunden: Mit einem Greasemonkey-Script kann man auch https erzwingen (sofern https vorhanden ist).

Es gibt mehrere Greasemonkey-Scripts zu https. Ich habe diesen Code genommen und für eigene Zwecke modifiziert, denn da sind u.a. auch Seiten drin, die schon bei HTTPS Everywhere drin sind und umgekehrt fehlen Seiten, die ich hinzugefügt habe. Falls ihr das auch machen wollt legt es am Besten als neues Script mit anderem Namen an, sonst ist bei einem eventuellen Update des Scripts alles weg.

Short-URL zu diesem Artikel: http://chriszim.com/?p=6892

2 Gedanken zu “HTTPS Everywhere 0.9.4 und Alternative

  1. Pingback: Eine positive Facebook-Kettenmail | chriszim.com

  2. Pingback: HTTPS-Everywhere 1.0 veröffentlicht [UPDATE] | chriszim.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>