Schweinepanik

Die Nachricht schlägt ein wie eine Bombe: Es soll in Niedersachsen zwei Tote aufgrund der Schweinegrippe gegeben haben. N24, SPIEGEL, Tagesschaualle sind in heller Aufruhr.

Doch warum eigentlich? Ich möchte mal folgenden Vergleich zeigen: 2009 sind auf den Straßen Deutschlands insgesamt 4.152 Menschen gestorben. An der Schweinegrippe sind laut Robert-Koch-Institut im Saisonbericht 2009 zwischen April 2009 und Februar 2010 insgesamt 250 Menschen gestorben.

Was ist gefährlicher: Der Straßenverkehr oder die Schweinegrippe? Und wo bleibt die tägliche Meldung, wie viele hunderte Tote es am vergangenen Tag durch Straßenverkehrsunfälle gab?

Short-URL zu diesem Artikel: http://chriszim.com/?p=5393

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>