Zack!

Der Preis für die beste Integration einer Print-Überschrift in den Online-Auftritt 2012 geht an das Hamburger Abendblatt:

abendblatt-gebuehren

Der Artikel „Zack! – Und gleich kostet es Gebühren“ handelt aber nicht von den irrsinnigen Paywalls der Zeitungsverlage sondern natürlich von dem neuen Rundfunkbeitrag (ehemals GEZ) und der Verschiebung der neuen GEMA-Clubtarife. Übrigens, mobil ist der Artikel ohne Paywall sichtbar (Vorsicht, Springer-Zeitung).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.