Was macht die SAFE im Internet?

SAFE ist die „Schweizerische Vereinigung zur Bekämpfung der Piraterie“, vergleichbar mit der GVU in Deutschland. SAFE hat auf einer Veranstaltung („Provider Day 2013“) eine Liste mit Seiten verteilt, die sie gerne sperren würden. Diese Sperrliste hat der Chaos Computer Club Zürich veröffentlicht.

Lustig ist, dass SAFE eine Twitter-Suche zu dem Keyword „Urheberrecht“ in die Startseite eingebettet hat. Und so gibt es derzeit fast nur Tweets zu sehen, die auf den Netzpolitik.org-Bericht hinweisen – und darüber steht passender Weise „Was macht die SAFE im Internet?“. :-)

safe-tweets-fail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.