Dafür haben wir DIE ZEIT

Die Anstalt ist mal wieder großartig. Besonders die Schluss-Szene, als das Esemble die Ukraine-Berichterstattung kritisiert (siehe beim FREITAG). Und auch DIE ZEIT wird von General Claus von Wagner nochmal explizit und passend erwähnt:

die-anstalt-dafuer-die-zeit-640x360

John Doyle: Oh Gott! Eine Satiresendung im zweiten deutschen Fernsehen macht sich in diesem Moment lustig über die deutschen Journalisten!

Claus von Wagner: Was?! Nein, nein, sofort, sofort, Befehl: Überziehen Sie sie mit Unterlassungserklärungen, bis sie nicht mehr laufen können!

Max Uthoff: Dafür haben wir doch jetzt keine Zeit.

Claus von Wagner: Doch, dafür haben wir DIE ZEIT, verdammt nochmal!

Sehr treffend, denn ZEIT-Herausgeber Josef Joffe und Redakteur Jochen Bittner gehen mit einer Klage gegen die Szene „Unabhängiger Journalismus“ der Anstalt vom 29. April 2014 vor, in dem die Verstrickungen von Journalisten mit NATO-affinen Elitenetzwerken gezeigt werden (darin werden auch Joffe und Bittner erwähnt).

Die Redaktion erhielt auch Unterlassungserklärungen dazu, gegen das ZDF wurde sogar eine einstweilige Verfügung erwirkt (was nicht viel heißt, da die Gegenseite dabei nicht angehört wird).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.