Neues Theme: chriszim2015 alias Kelly

Ich bin kein allzugroßer Karnevalsjeck, von Rosenmontagszügen halte ich mich generell fern. Und so habe ich den heutigen Tag genutzt, um ein neues Theme für den Blog hier zu machen. Es basiert auf Kelly, neben ein paar anderen Farben und kleineren Codeänderungen habe ich auch Google Fonts rausgeschmissen.

chriszim-relaunch-2015-02-16

„chriszim2015“ (ja, sehr fantasievoller Name, i know) ist responsive, daher wird der Blog auf großen Geräten auch schön groß angezeigt und auf dem Handy schön klein. Besser als es beim hier vorherigen (auch leicht modifizierten) Twenty Eleven war, finde ich. Twenty Eleven war hier übrigens tatsächlich seit 2011 im Einsatz, also knapp vier Jahre lang.

So richtig fertig ist das Theme allerdings auch noch nicht, zum Beispiel muss ich mich nochmal um die Social-Media-Buttons kümmern, die eigentlich richtig (datenschutzfreundlich) ins Theme rein sollen, damit ich dann auch das bisherige 2-Klick-Button-Plugin nicht mehr brauche. Auch der Flattr-Button ist noch nicht da, wo er sein sollte.

Jetzt muss ich nur mal wieder mehr bloggen, aber das kommt auch noch. Falls noch jemand was zu meckern hat möge er hier kommentieren oder bis zum nächsten Themewechsel schweigen.

2 Gedanken zu “Neues Theme: chriszim2015 alias Kelly

    • Im Gegensatz zu Facebook und Co. sitzt Flattr in der EU, weshalb der Datenschutz dort schonmal etwas besser ist. Aber auch zukünftig werde ich hier YouTube-Videos einbinden. So 100% Datenschutz geht halt nur bei Fefe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.