Links 21

„Sexting“. Die ZEIT hat jetzt eine ausführliche Geschichte gebracht, wie schnell sowas passieren kann und wie die Folgen aussehen. Dass das Mädchen aus ihrem Fehler nicht gelernt hat ist mindestens genauso unglaublich wie die (Nicht-)Reaktion der Polizei und die Resignation des Klassenlehrers.

vierzehnachtzehn.de: Über dieses Projekt
Spannend: Tagebücher eines Fußartilleristen aus dem Ersten Weltkrieg. Diese sollen nun online gestellt werden, jeweils genau 100 Jahre nach der Niederschrift. Das Projekt geht also bis 2018. Finde ich klasse, gerade auch, weil es aus dem privaten Bereich kommt, ohne irgendeiner Organisation dahinter, was immer etwas seltsam anmutet.
Weiterlesen

Links 20

eaid-berlin.de: Datenschutz und Informationsfreiheit: Herausforderungen für die Zivilgesellschaft

Ich habe bereits lange vor meinem Ausscheiden aus meinem Amt darauf hingewiesen, dass ich den Datenschutz und die Informationsfreiheit für zu wichtig halte, um ihn den amtlichen Datenschützern zu überlassen.

Und deshalb hat Peter Schaar, der nach zehn Jahren nun das Amt des Bundesdatenschutzbeauftragen abgeben musste (da keine Wiederwahl möglich), einen neuen Blog bei der „Europäischen Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz“ (EAID), wo er ehrenamtlich als Vorsitzender tätig ist. Sehr schön, dass Schaars Stimme mit der Amtsabgabe nicht verstummt.

SPIEGEL: Überwachung in Entenhausen: Phantomias gegen die NSA
„Nasweiser, Spicker und Ausspecht“ – hihi. :-)
Weiterlesen

Links 19 [UPDATE]

wirres.net: bezahlschranken überall
Felix Schwenzel über die fehlenden Möglichkeiten, für einzelne Artikel speziell bei der Süddeutschen Zeitung zu spenden. Ich hätte da eine Verschwörungstheorie zu: Das machen die Zeitungen extra, damit man sich die Print-Zeitung oder das Abo kauft und damit der Print-Verlust aufgefangen wird. Zutrauen würde man es ihnen.

iRights.info: Creative Commons und C3S: Die Widersprüche der GEMA
Sven Scholz nimmt den Spin der GEMA gegen die C3S auseinander. Ergebnis:

Die Behauptung, die C3S sei keine echte Alternative zur GEMA, lässt sich argumentativ nicht nur nicht halten, sie ist schlicht falsch.

Besonders lustig: Die GEMA, die da versucht Stimmung gegen die C3S zu machen damit ihr die Mitglieder nicht weglaufen, wirft Scholz Stimmungsmache vor. :-D
Weiterlesen

Links 18

saschalobo.com: Marusha, Merkel und das deutsche Problem
Marusha hat der Die Welt ein Interview gegeben. Sascha Lobo kommentiert es ausführlich und legt dar, warum Marusha ein Merkel-Fan ist. Einfach köstlich, besonders am Ende.

Netzpolitik.org: Copyrightverstoß in PRISM-Logo
Hihi, nichtmal die NSA kommt mit dem Urheberrecht klar.

YouTube: Telekom – Netz der Zukunft
Guter Animationsfilm von Alexander Lehmann zur Drosselkom, gesprochen von Mario Sixtus. Die Seite netzneutralitaet.cc scheint wohl eher als Satireseite gedacht, ist nämlich nur für Großbildschirme „optimiert“.

YouTube: Großer Auftritt: Politiker in Gummistiefeln
Politikberater Ralf Schneider über die Inszinierung der Politiker beim Hochwasser:

Wenn ich mich als tatkräftiger, anpackender Politiker zeigen will, dann ist das eine Riesenchance, noch dazu über alle Parteigrenzen hinweg dort präsent zu sein und einfach auch mit meiner Rhetorik und so weiter zu zeigen: Ich bin einer, der euch helfen kann, auch in anderen Fällen.

Weiterlesen

Links 17

FAZ-Blogs: Frau Guttenbergs Nichten: Wie man den Feminismus und den Netzdiskurs ruiniert
Don Alphonso hat den Krawall-Feminismus im Netz mal aufgeschrieben. Guter Text, lediglich Critical Whiteness hat er vergessen.

Telepolis: Schünemann und Althusmann abgewählt
Die Niedersachsen-Wahl hatte auch seine gute Seite, denn IM (Innenminister, natürlich) Schünemann ist nicht mehr im Landtag. In dem Nachruf sind nochmal alle seine Absurditäten zusammengetragen.
Weiterlesen