Rundfunkbeitrag: Wieder Abzock-Schreiben im Umlauf [2. UPDATE]

Derzeit gehen laut einer E-Mail bei Fefe Betrugsschreiben an viele Haushalte raus, dass man den neuen Rundfunkbeitrag auf ein Konto der Berliner Sparkasse (BLZ 10050000) überweisen soll, unabhängig davon, in welchem Bundesland man lebt.

Die angegebene Kontonummer 6603197900 führt zu einer VISA-Prepaid-Karte. Mittels des angegebenen Verwendungszweckes lädt man das Geld somit nicht zum „Beitragsservice“ der Öffentlich-Rechtlichen (ehemals GEZ) sondern auf das Konto Krimineller.

Überprüfungs-Tipps
Weiterlesen