Datenschutz beim BND

Mal wieder eine Empfehlung für Die Anstalt. Hauptsächlich ging es diesmal um Steuern. Ich mag an dem geänderten Konzept gegenüber der früheren Anstalt, dass es pro Sendung ein Hauptthema gibt, dass sich dann durch fast alle Solo-Auftritte zieht. Schön war diesmal, dass mehrmals „Nein! – Doch! – Ohhh!“ zitiert wurde.

In der Sendung wurde auch Eikonal thematisiert (hier der Ausschnitt) und neben dem Spruch „Gut, der BND hat allerdings auch das technische Know-How eines Mitt-50ers, der sich YouTube-Videos ausdruckt.“ (bezogen auf die Filter bei der DE-CIX-Spionage) hat Claus von Wagner auch einen guten Spruch zum Datenschutz beim BND gebracht, den ich mal direkt als Meme-Bild gestaltet habe (Klick für größer). :-D

Datenschutz ist beim BND Glaubenssache

Sozialtourismus

Claus von Wagner in der Anstalt:

Die CSU fordert sogar ein europäisches Gesetz gegen Sozialtourismus. Mir liegen hier die Daten des bayerischen Sozialministeriums vor, die offizielle Zahl der in Bayern des Sozialmissbrauchs verdächtigten Rumänen ist … 12.

Kein Witz, die Grünen haben da mal nachgefragt (PDF Seite 2 / Viewer). Zum Vergleich: Es gibt 516 Tatverdächtige Deutsche. Alle Zahlen beziehen sich auf das Jahr 2012, aktuellere Zahlen gibt es noch nicht. Ich habe das mal mit Datawrapper visualisiert:
Weiterlesen