Pssst, Galileo!

Früher war Galileo noch so eine Art „Sendung mit der Maus“ für die Großen. Das änderte sich leider so etwa gegen 2005, weshalb ich die Sendung schon lange nicht mehr gesehen habe.

Zufällig habe ich mich jetzt auf die Facebook-Page von denen verirrt und bei einem aktuellen Beitrag gibt es einen ganz heißen Recherche-Tipp von einem Galileo-Fan:

Da schon der Text dank „Megaseller“ auf N24-Niveau ist, verzichte ich darauf mir den Beitrag in der Mediathek anzusehen. Das scheint seit damals ja noch schlimmer geworden zu sein.