Wo ist denn da jetzt dieser Dings?

Adolf hat seinen Bart verloren.

Sehr schönes Ding, auf das Hörbuch kann man sich freuen. Darin geht es darum, dass Adolf in der heutigen Welt aufwacht – „ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva, im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern“. Und er will eine Karriere im Fernsehen machen.

Zusammen mit Hatler dürfte das ein toller Spaß werden. :-)

Geheimcode Sprache

Ich habe gerade das Hörbuch „Knast“ von Joe Bausch (der Arzt im Kölner Tatort) gehört, der dort über seinen Alltag als Arzt im Gefängnis erzählt (das ist er nämlich auch). Das Hörbuch ist ganz gut.

Darin gibt es auch folgenden Funfact: Die Post von Inhaftierten wird zwar geprüft, jedoch scheitern die Beamten bei ausländischer Sprache und Übersetzer gibt es aus Kostengründen nicht.

Jetzt ist auch nachvollziehbar, warum viele Inhaftierte ihre Geschäfte im Knast weiterführen können, sie brauchen nur eine ausländische Sprache beherrschen. Die einzige Strategie gegen diese Praxis ist, mehr Justizbeamte mit Migrationshintergrund einzustellen.

Bei Arztbesuchen werden übrigens Mithäftlinge (ebenfalls aus Kostengründen) als Übersetzer genutzt, was mich spontan hieran erinnert hat. :-)

Einstweilige Verfügung gegen "Traumschiff"-Satire-Buch [UPDATE]

Oha, da hat jemandem das Satire-Buch von Christoph Maria Herbst wohl nicht gepasst: Es gibt eine einstweilige Verfügung gegen „Ein Traum von einem Schiff“. In dem Buch schreibt Herbst satirisch über seinen Aufenthalt bei den Dreharbeiten zum ZDF-Traumschiff.

Bislang ist unklar, wer die einstweilige Verfügung erlassen hat. Doch das wird sich ändern, denn der Verlag will ab 10. Februar eine Neuauflage mit den geschwärzten Zeilen rausbringen – somit kann man mit der ersten Auflage vergleichen, wer so Klagefreudig war.

Da bin ich ja mal gespannt, wer da keine Satire verstehen kann. :-)

UPDATE: Amazon hat das Buch nun komplett rausgenommen, der Link gibt nur noch 404 her. Auch das Hörbuch wird nur noch von Drittanbietern angeboten, der Link vermutlich auch bald 404. Dann wird es wohl mal Zeit, dass ich das Hörbuch (was schon ein paar Wochen hier liegt) endlich mal höre, wenn da irgendwelche Skandale drauf sind die selbst Amazon erschüttern lässt. :-)

Ein paar Auszüge kann man (noch?) bei 1LIVE Klubbing hören (MP3, ca. 23 MB)