Interviews und Sonnengrüße

Ich habe ja nahezu gar nichts über die Verhandlung von Jörg Kachelmann gebloggt (weil mir das einfach zu doof war, wie die Medien da alles ausmetzen), aber das ist doch interessant: Kachelmann hat der ZEIT ein langes Interview gegeben, in dem er beschreibt, wie er das Spektakel erlebt hat.

Und damit ist natürlich nicht Schluss, nein, eine seiner Ex-Geliebten hat jetzt auch ein Interview gegeben. Nicht aber in einer seriösen Zeitung wie der ZEIT, nein, natürlich in BUNTE (hier ein Bericht bei DerWesten, auf dieses Klatschblatt verlinke ich nicht).

Ob es da mal wieder Sonnengrüße von Tanja May gab?