Kanada: Tschüss Kyoto-Protokoll

Haha, sehr schön: Kanada zeigt mal, dass die Weltklimagipfel-Treffen nur eine Farce sind und kündigt das Kyoto-Protokoll, dass im Dezember 2012 ohnehin ausläuft. Auf dem Weltklimagipfel letztes Wochenende wurde das Kyoto-Protokoll aber verlängert, 2015 soll es dann ein neues Abkommen geben welches 2020 wirksam werden soll.

Money-Quote:

Mit dem Ausstieg vor dem Jahresende vermeidet Kanada, wegen Nicht-Erfüllung seiner Zusagen zum Abbau von CO2-Emissionen noch hohe Strafzahlungen leisten zu müssen.

Haha, super! Ich wette mal, dass Deutschland für solche Tricks wieder zu doof ist und dann später Strafzahlungen an irgendwen zahlen darf. Unsere Politiker sind ja bekannt dafür, dass sie das imaginäre Geld zum Fenster raus werfen. :-)

Oh und die USA haben das Kyoto-Protokoll übrigens immernoch nicht unterzeichnet. Bei Bush war das ja klar, aber auch Obama hat das nicht unterzeichnet. Change we can believe in!