Funfact zu "23 – Nichts ist wie es scheint"

Vielleicht kennt der ein oder andere den Film „23 – Nicht ist wie es scheint“. Es geht darin um Karl Koch und den KGB-Hack. (Bitte lest bei Wikipedia falls euch das nichts sagt.) In dem Film spielt auch die Zahl 23 sowie deren Quersumme 5 eine Rolle.

Der Darsteller, der in dem Film Karl Koch spielt, heißt August Diehl und dieser ist seit 2001 mit der Schauspielerin Julia Malik verheiratet. Die beiden haben 2009 eine Tochter bekommen. Ratet mal, an welchem Tag das Kind geboren wurde.

Am 23.05. – war doch klar, oder? Um das ganze noch abzurunden: Zum Zeitpunkt der Geburt war Julia Malik 32 Jahre alt (23 umgedreht).

Die 23 verfolgt einen wirklich überall… ;-)

Beschäftigungen auf dem Klo

Auf der Toiletten ein Buch zu lesen ist heutzutage total out. Der moderne Mann von heute, so zeigt uns Amazon, angelt während dem Geschäft – was 22 Leuten gefällt:

Auch sehr beliebt scheint das Golfen während der Sitzung zu sein, dies gefällt 14 Leuten:

Wer kommt aus solchen Quatsch? Und wer zum Teufel kauft sich sowas auch noch?