Schweiz will der NPD das Kreuz verbieten

Update zu „Vorbild Schweiz“: Die Schweizer regen sich auf, dass die NPD mit ihr wirbt. Das haben sie sich zwar mit der SVP selbst eingebrockt, dass die NPD die Schweiz nun richtig klasse findet, aber egal – jetzt wird geprüft, ob man gegen die NPD vorgehen könnte, weil die das Schweizer Kreuz auf ihren Flyern abgedruckt haben.

Money-Quote:

Derzeit darf laut dem Institut für Geistiges Eigentum die Benutzung des Schweizer Kreuzes nicht gegen die guten Sitten verstossen.

Wenn die Schweiz nun der NPD verbieten will das Schweizer Kreuz zu benutzen müssten die also eingestehen, dass die Ausschaffungsinitiative gegen die guten Sitten verstößt! Der Flyer wirbt ja schließlich damit, in Deutschland ebenso eine Ausschaffung zu haben. :-D

Ich finde das herrlich.

Mittlerweile hat der österreichische Nazi-Ableger, die NVP, ebenfalls einen „Vorbild Schweiz“-Flyer im Angebot (Screenshot). Da müsste die Schweiz also schon gegen beide vorgehen, was ich aber für unwahrscheinlich halte.