Begriffe zum Spähangriff

Sascha Lobo hat in seinem seinem re:publica-Vortrag dieses Jahr nicht nur gerantet sondern auch einige Begriffe genannt, die wir zum NSA-Skandal Spähangriff nutzen sollten. Die Begriffe bringen es recht gut auf den Punkt, daher habe ich dazu mal eine Grafik zum Teilen und Aufhängen gemacht. Ein Spickzettel für uns alle, um die Dinge auch beim richtigen Namen zu nennen (Klick für große Version):

begriffe-spaehangriff-640x853

Außerdem als PDF in Farbe und druckerfreundlich mit weißem Hintergrund. Und wer lieber Copy-Paste machen möchte, hier:
Weiterlesen

Google Nest [UPDATE 4]

Große Aufregung bei der re:publica 2014: Dort wurde „Google Nest“ vorgestellt. Doch wie schon beim Artikel-Datum muss man manchmal genauer hinsehen.

Die Website

Die Website google-nest.org sieht ziemlich ähnlich aus wie andere Seiten von Google. Allerdings, hier die erste Auffälligkeit: Google-Projekte haben normalerweise eine eigene Subdomain, keine eigene Domain. Somit wäre nest.google.com wohl die offizielle Adresse, wenn es ein offizielles Google-Projekt wäre.

Die „Verteidige dein Netz!“-Kampagne gab es unter google.de/campaigns/deinnetz/ (inzwischen offline, Link hier), auch für die Journalisten-Tools gibt es eine Unterstruktur: google.com/get/mediatools/. Eine eigene Domain gibt es nur in Ausnahmefällen, etwa bei blogger.com.
Weiterlesen