Komparsen zum Welttag des geistigen Eigentums

Schaut mal diesen Aufruf an der Humboldt-Universität in Berlin an:

€ 100,- passen gerade ganz gut?
Im Auftrag eines Kunden suchen wir Studentische Hilfskräfte als Komparsen für einen Fototermin.

Anlass ist der „Tag des geistigen Eigentums“ / 26.04.

Der Einsatz dauert ca. 2 Stunden
Die Entschädigung beträgt €100,-

In der Kunden-Referenz der Werbeagentur spreeproduktion ist der Bundesverband der Deutschen Idustrie (BDI) e. V., der an dem Tag auch eine Veranstaltung macht.

Ich gebe mal zwei Tipps ab: Entweder werden die Komparsen als Künstler dargestellt oder als Leute, die unbedingt das bisherige Urheberrecht behalten wollen. Wir werden sehen.

(via metronaut)