Blog-Umzug zu Uberspace *UPDATE*

Der Blog hat ja schon so manchmal geruckelt, wenn viele Besucher gleichzeitig hierher kommen wollten. Daher probiere ich jetzt mal Uberspace aus, vorallem aus dem Grund, weil die über Twitter Support geben.

Für euch heißt das, dass der Blog heute und/oder morgen irgendwann mal nicht erreichbar sein wird. E-Mail wird aber durchgehend funktionieren und Twitter natürlich auch.

UPDATE: Der Umzug hat geklappt, funktioniert auch alles (bis auf Piwik, was ich später noch einrichten muss). Falls irgendwas nicht funktionieren sollte, dann bitte hier kommentieren.