Google sperrt Mail-Zugriff

Was zur Hölle?! Google hat auf Zuruf von Goldman Sachs eine E-Mail blockiert, die von einem Goldman Sachs-Mitarbeiter versehentlich an eine Gmail-Adresse geschickt wurde:

Google blockiert eine falsch adressierte E-Mail der US-Investmentbank mit hochvertraulichen Kundendaten. „Google ist unserer Bitte nachgekommen, den Zugang zu der Mail zu blockieren“, sagte Goldman-Sprecherin Andrea Raphael heute.

Das ist ein ziemlicher Tiefpunkt für Google. Zunächst hatte Google nämlich gesagt, sie könnten der Bitte ohne Gerichtsbeschluss nicht nachkommen – nun haben sie es doch einfach getan, ohne Gerichtsbeschluss.
Weiterlesen

Unterschiede?

Wilfried Schmickler in den Mitternachtsspitzen vom 10. Mai 2014 über die Ukraine-Krise:

Wie heißt der gewählte Präsident, der Unschuldige ohne Gerichtsverhandlung in Lagern interveniert, wo sie systematisch gefoltert werden? Wer ist verantwortlich für den Aufbau eines globalen Überwachungsapparates? Wer duldet in seinem Land die Vollstreckung der Todesstrafe auf eine Weise, wie sie barbarischer und unmenschlicher nicht sein kann?
Weiterlesen

The NSA is Coming to Town (Song + Lyric)

Schöne Guerilla-Aktion: Drei NSA-Weihnachtsmänner machen New York (un)sicher. Das Video und die dort beworbene Petition gegen die Überwachungs-Befugnisse der NSA an den US-Kongress sind von ACLU, einer US-NGO für Bürgerrechte, vergleichbar mit unserer foebud digitalcourage. Warum ist von denen eigentlich keiner auf eine solche tolle Idee gekommen?

(Direktlink)
Weiterlesen

De-Mail made in USA [UPDATE 2]

Die Bundesregierung beauftragt hin und wieder das IT-Unternehmen Computer Science Corporation (CSC) (Cache 1, Cache 2). CSC arbeitet auch für die CIA, das FBI und die NSA. Und was kriegen die Geheimdienste so?

Für die NSA programmierte die Firma unter anderem die Software „Trailblazer“, mit der der Geheimdienst Mobiltelefone und E-Mails ausspionieren und die gesammelten Daten auswerten konnte.

Hui. Und die deutsche Bundesregierung, was kriegt die so von CSC?
Weiterlesen