Links 12

Exil-Hamburger.de: Peinlich: Die DHL, ihre Packstation und mein Geburtstag.
DHL schafft es nicht, eine Packstation in Berlin ordentlich zu reparieren. Natürlich ein bedauerlicher Einzelfall™, in der Regel „erfolgt eine Behebung eines Defektes innerhalb von 48 h.“

tagesspiegel: Kartellamt verhängt Millionen-Strafe gegen Haribo
Mars und Haribo sowie zwei nicht genannte Süßwarenhersteller haben sich über Verhandlungen mit dem Handel abgesprochen. Das Bundeskartellamt hat nun eine Strafe von rund 2,4 Millionen Euro gegen Haribo verhängt, Ermittlungen gegen die beiden unbekannten Unternehmen laufen noch. Mars kommt straffrei davon, weil sie als Kronzeuge ausgesagt haben.

FR-Online.de: Kein Mitleid mit Drygalla
Schöner Kommentar, in dem sämtliche Argumente für Drygalla auseinander genommen werden.
Weiterlesen

Supertalent Gottschalk

Großer Medien-Lacher: Beide ehemaligen „Wetten, dass?“-Moderatoren Hunziker und Gottschalk gehen zum „Supertalent“. Also als Juroren. Die Hunziker war schonmal bei RTL und der Gottschalk muss nach dem Miss-Erfolg in der ARD echt verzweifelt sein, wenn er (obwohl die ARD angeblich mit ihm weiterhin zusammenarbeiten möchte) zu RTL geht.

Da kann man nur hoffen, dass Gottschalk die MehdornBegabung hat und die Quoten zum „Supertalent“ demnächst auch im Keller sind. Nicht wegen Gottschalk, sondern wegen dem Drecks-Format.

Lanz 2012

Endlich haben wir eine Lösung für die Probleme der Welt gefunden:

Der Weltverbesserungskrieger braucht nichts mehr als ein Sofa und seinen Zeigefinger, um die Probleme der Welt einfach wegzuklicken.

Und deswegen hat auch Klaas Heufer-Umlauf ein Kampagnenvideo gemacht:

Share dieses Video, like es und sprich mit deinen Freunden darüber. Macht Lanz bekannt, damit der keinen Bock mehr hat auf „Wetten, dass..?“ und ich das machen kann … aber ohne Joko.

(Bonus: Serdar Somuncu über Günther Jauch und Talkshows.)

ZDFs next Gottschalk

Endlich haben die Medien es einfacher: Es gibt einen „Wetten, dass..?“-Moderatoren-Generator. Einfach mischen und dabei schöne Moderatoren-Paare für weitere Spekulationen um die Moderations-Nachfolge von Thomas Gottschalk finden.

Außerdem hatten Körber und Hammes in der letzten Medien-KuH 96 schon die Nachfolger Gottschalks ausgelost.

So, mal ehrlich: Mir geht mir das ziemlich auf die Nerven, wie die Medien dauernd rumspekulieren. Wie wäre es einfach, abzuwarten, was das ZDF sagen wird? Weder die Medien noch sonstwer außerhalb des ZDFs wird die Nachfolge Gottschalks bestimmen, da können die Medien noch soviele Klickstrecken mit Moderatoren machen. Zum Spielen ist der Moderatoren-Generator aber toll. :-)

Gottschalks übertriebene Entscheidung

Thomas Gottschalk hört auf. Die Sommersendung aus Mallorca wird die letzte „Wetten, dass…?“-Sendung mit ihm sein. Gleichzeitig will das ZDF bis 2012 die Show pausieren lassen, lediglich drei „Best Of“-Sendungen soll es im Herbst noch geben, die von Gottschalk nochmal moderiert werden.

(Direkt-Abschied | Wortlaut bei DWDL)

Und das alles nur wegen einem Unfall. Klar, der Unfall von Samuel K. war alles andere als toll und auch ich wünsche ihm gute Besserung. Aber man muss bedenken: Er war sich dem Risiko bewusst und wollte die Wette trotz der Probleme bei den Proben durchziehen.

Ich weiß nicht wie ihr das seht, aber ich finde den Schritt von Gottschalk arg übertieben. Und ich denke, dass ein Comeback von „Wetten, dass…?“ nur schwer funktionieren wird. Gleichzeitig ist es eine Chance für das ZDF, das eingestaubte Konzept zu überarbeiten. Ob das gelingt, wird man 2012 sehen.

Nebenbei: Der Springer-Verlag mit „Welt Online“ hat mal wieder gefailt und groß „Gottschalk wird ‚Wetten, dass..?‘ nicht verlassen“ angekündigt. Die FAZ hingegen wusste schon von dem Abschied und bringt Jörg Pilawa als Nachfolger ins Gespräch. Hoffentlich ist letzteres eine Falschinformation.