Mitternachtsspitzen über Flüchtlinge (Zitate)

Die Kabarettsendung Mitternachtsspitzen ist aus der Sommerpause zurück und natürlich drehte sich die August-Sendung (Archive) größtenteils über die Flüchtlinge in Deutschland. So erklärt Käpt’n Blaubär, dass er in Sachsen einst braune Säcke vergessen hat:

(Direktlink)

Auch in den Solo-Auftritten der Kabarettisten gab es einige gute Zitate, die nun folgen.
Weiterlesen

Unterschiede?

Wilfried Schmickler in den Mitternachtsspitzen vom 10. Mai 2014 über die Ukraine-Krise:

Wie heißt der gewählte Präsident, der Unschuldige ohne Gerichtsverhandlung in Lagern interveniert, wo sie systematisch gefoltert werden? Wer ist verantwortlich für den Aufbau eines globalen Überwachungsapparates? Wer duldet in seinem Land die Vollstreckung der Todesstrafe auf eine Weise, wie sie barbarischer und unmenschlicher nicht sein kann?
Weiterlesen