ZDF will kein Nachrichtensender sein

Der ZDF-Chefredakteur Peter Frey verkündet, dass das ZDF kein Nachrichtensender sein will. Es geht in dem Interview zwar um ZDFinfo, also einem der Sender die ohnehin unter Ausschluss der Öffentlichkeit vor sich hin blubbern, aber da Frey Chefredakteur für das gesamte ZDF-Programm ist, dürfte seine Aussage auf alle ZDF-Sender zutreffen:

Live-Schalten nach Triplois wird man jedenfalls vergeblich im Programm von ZDFinfo suchen. „Das sollen andere machen, die das besser können“, so Frey.

Ja, zum Beispiel Al Jazeera, dessen Ausstrahlung der Proteste in Ägypten teilweise 1:1 übernommen und mit einem deutschen Kommentar auf ZDFinfo ausgestrahlt wurde.

Wahrscheinlich ist es dem ZDF peinlich, dass sie trotz Auslandsstudio in Kairo selbst nichts auf die Reihe bekommen haben und die Al Jazeera-Ausstrahlung übernehmen mussten. :-)