Buch-Imagekampagne

Der Buchhandel plant eine 3 Millionen Euro teure Imagekampagne. Als Agentur soll „Zum goldenen Hirschen“ beauftragt werden, die früher die „Raubkopierer sind Verbrecher“-Kampagne gemacht haben. Auch die Zensus 2011-Kampagne (inkl. Fotomontage) geht auf deren Kappe.

Da kann man sich ja schon ausmalen, wie die Buch-Kampagne werden wird.