chriszim (@chriszim)

Düsseldorf / NRW / Germany

The below is an off-site archive of all tweets posted by @chriszim ever

July 2012

haha, zum neuen -geschäftsführer: “Der letzte war ja auch schon fast ein Dreivierteljahr alt… der roch schon!” :D

via TweetDeck

auf dem weißen auge blind. RT @DerBulo: Woran man erkennt, dass ein Ku-Klux-Klan-Mitglied bei der Polizei ist … twitpic.com/adz6sd

via TweetDeck

@netnrd danke! das ist schonmal mehr als nichts, die berliner fraktion macht das glaube ich mittlerweile komplett.

via TweetDeck in reply to netnrd

haben sich die eigentlich schon dem gläsernen mdl angeschlossen oder ist das zuviel transparenz?

via TweetDeck

w00t, -mandatsträger, die mit 3k € pro monat “nicht zurecht” kommen? da fällt einem echt nichts mehr zu ein.

via TweetDeck

gerade gesehen: finanziert zwei seiten als “werbepartner”. das sind also die nächsten, die drankommen.

via TweetDeck

so, überweisung zu den @ubernauten ist unterwegs. die kann man sogar den ich-habe-nicht-in-die-mails-geguckt-verpeilern empfehlen. :)

via TweetDeck

@sixtus die haben auch einen youtube-kanal, für einen ausgiebigen popcorn-abend: youtube.com/user/NSLForumB… :D

via TweetDeck in reply to sixtus

sixtus Besuch bei den UFO-Esoterik-Nazis: “Nazi stamme von ‘Nazareth’. Jesus von Nazareth sei somit der erste Nazi gewesen.” bit.ly/OHbeEd

via bitly (retweeted on 7:29 PM, Jul 31st, 2012 via TweetDeck)

@ubernauten ah, danke, habe ich jetzt eingerichtet. dann gehe ich jetzt mal überweisen. :)

via TweetDeck in reply to ubernauten

@ubernauten btw, kann man mit roundcube eine weiterleitung einrichten oder muss man dafür komandozeilen können?

via TweetDeck in reply to ubernauten

@ubernauten gut, das habt ihr hiermit. geld dürfte in 2-3 tagen bei euch auf dem konto sein. :)

via TweetDeck in reply to ubernauten

@ubernauten habe gerade erst die kontostand-mail gelesen. gehe gleich zur bank, würde euch ein scan vom überweisungsbeleg überzeugen?

via TweetDeck in reply to ubernauten

mal sehen ob die @ubernauten auch mit verpeilungen ihrer kunden klarkommen.

via TweetDeck

DieMarginalen Unter Abwägung unserer wirtschaftspolitischen Interessen kämen wir persönlich zu dem Ergebnis, dass wir diese Panzer verkaufen würden.

via TweetDeck (retweeted on 4:53 PM, Jul 31st, 2012 via TweetDeck)

ja leck mich - thorsten dörnbach for president! :D pic.twitter.com/K7q8vvYD /via @ralphruthe

via TweetDeck

leute, die google+ beiträge zu twitter schicken, haben twitter auch nicht so wirklich verstanden. m(

via TweetDeck

@gglnx die “progressive ” sollte erstmal hartz iv kippen, um sich überhaupt wieder sozial nennen zu können.

via TweetDeck in reply to gglnx

ich lachte laut. - RT @gglnx: Das Eklige: Ich glaube ich verspüre Stolz. *kalterschauer* pastebin.com/4rnakbrc

via TweetDeck

ui, thomson kann demnächst facebook, google und twitter abschalten. bit.ly/M7HwEm

via TweetDeck

@wemaflo 301 in die .htaccess, ist doch nicht schwer. nur aufwändig, wenn es viele sind. ;)

via TweetDeck in reply to wemaflo

haha, bei kann man jetzt auch alles mögliche per rss reinkippen. wie gut, dass ich da selten bin. twitpic.com/adr2og

via TweetDeck

@wemaflo jetzt gehts. fürs ranking dürfte es aber keine rolle spielen, ob mit oder ohne punkt.

via TweetDeck in reply to wemaflo

@wemaflo scheint auch an deinem neuen plugin zu liegen, denn bei mir hat WP nicht automatisch den punkt in den permalink genommen. bitte ;)

via TweetDeck in reply to wemaflo

“ich habe weder kosten noch mühen gescheut, haha, und habe mir ein testgerät besorgt” - dann kostet es dich NICHTS, du dumme sau! m(

via TweetDeck

Links 11 (u.a. mit zweiter -Entwurf, , , gescriptedter Dailytalk) - chriszim.com/?p=23429

via TweetDeck

@wemaflo wemaflo.net/?p=4205 funktioniert nicht. wozu überhaupt ein punkt im permalink?

via TweetDeck

@sixtus jop, schon gesehen. danke fürs leaken. :)

via TweetDeck in reply to sixtus

@pottblog ups, gar nicht mitbekommen. stimmt, danke!

via TweetDeck in reply to pottblog

(und wieder so ein fall, bei dem eine funktionierende, medienunabhängige leakingplattform fehlt. ist ja tot.)

via TweetDeck

leakt jetzt eigentlich endlich mal jemand den zweiten -entwurf? @heiseonline will ja scheinbar nicht.

via TweetDeck

haha wie geil: -nutzer blockieren die gps-sender der radfahrer bei olympia :D heise.de/-1655157

via TweetDeck

“eine auf den anwaltlichen Forderungseinzug spezialisierte Kanzlei” - so kann man das natürlich auch nennen. hihi.

via TweetDeck

btw: julia neigel hat ein schlechtes büro, wenn die einen solchen text zur veröffentlichung freigeben. hihi. bit.ly/PaGRTa

via TweetDeck

hihi, sie schreibt “endlösung”. das ging ja diesmal schnell.

via TweetDeck

“Bei EsoWatch wird der Film auch schon schlecht gemacht. Ein Zeichen, dass die Wahrheit verschwiegen werden soll.” bwahaha!

via TweetDeck

oh, heute abend kommt “die milchlüge”. bit.ly/Q3J3R1 + bit.ly/Q3J8UN @Psiramcom

via TweetDeck

da ist doch nur das nachgespräch interessant… ;) RT @ZDF: Jetzt im : CSU-Vorsitzender Horst Seehofer.

via TweetDeck

@wemaflo stimmt, soll ja im november wieder einer nach gorleben. auf gutes personal kann man nicht verzichten. :D

via TweetDeck in reply to wemaflo

@wemaflo ja, wo kommen wir denn dahin, wenn die prügelpolizisten alle aus dem dienst entfernt werden?!? dann gäbs ja personalmangel. ;D

via TweetDeck in reply to wemaflo

@wemaflo ich wette, die prozesse gegen die s21-gegner sind alle schon durch… prioritäten halt ;)

via TweetDeck in reply to wemaflo

nach 2 jahren (sic!) wird einigen -polizisten der prozess wegen körperverletzung im amt gemacht. taz.de/!98293/

via TweetDeck

dann warte ich eben, bis morgen alle anderen medien berichten, was im über steht.

via TweetDeck

“Mehr Informationen … finden Sie im neuen ab Montag am Kiosk …” geht sterben. jetzt, sofort.

via TweetDeck

sind wir nicht alle ein bisschen “branchenmagazin”?

via TweetDeck

haha, eine kommunikationsagentur, die bilder von stern und co. kopiert. kompetenzkompetenz! m( impulsebc.de/blog/

via TweetDeck

die qual der wahl: welches würdet ihr empfehlen? chriszim.com/?p=23373

via TweetDeck

für die todo-liste: konsequenter im entfolgen sein, damit die timeline aus weniger mimimi besteht.

via TweetDeck

funfact: das mitzeichnen der petition gegen kann man mit dem neuen personalausweis verifizieren. m( bit.ly/OlcVbK

via TweetDeck

ha, habe auch den fehler gefunden, die isbns sind identisch und auf der verlagsseite wohl falsch. m(

via TweetDeck

@KlisesSpinnerli joar nicht schlimm^^ nur aufwändig da jetzt wieder nachzuhaken und ggf. das falsche buch zurückzuschicken. ;p

via TweetDeck in reply to KlisesSpinnerli

haha, wtf? da bestellt man ein rezensionsexemplar und der verlag schickt einem das falsche buch. ganz großes kino. m(

via TweetDeck

jetzt gibts . als ob uns der regen vom grillen abhalten könnte, pah!

via TweetDeck

“twitter-eklat”, pruuuuuuuuuust! ach, wie schön das damals™ war, als das internet noch ein spielplatz war. spon.de/adItq

via TweetDeck

RT @fluxusx: Der -Abgeordnete und das Organisierte Verbrechen heise.de/tp/artikel/37/…

via TweetDeck

@tux0r das schwingt (höhö) bei “Weibliche Nacktheit ist der Normalfall” aber indirekt mit. ;)

via TweetDeck in reply to tux0r

die medien unterhalten sich jetzt darüber, warum sie selbst ständig titten- aber keine penisbilder veröffentlichen. galore. m(

via TweetDeck

haha, von den aus gibt es (heimlich aufgenommene?) videos :D bit.ly/Kv4zJp

via TweetDeck

Links 10 (u.a. mit Schwarzbuch , , , und Gütesiegeln) - chriszim.com/?p=23391

via TweetDeck

rant-symphonien, hihi :D

via TweetDeck

“das endstück - die letzte anweisung vom brot” :D

via TweetDeck

“leuchtscheiße - das ist ‘ne marktlücke!” haha :D

via TweetDeck

harhar, super! :D RT @DerBulo: Mach den Nazi-Test! twitpic.com/ac2bm8

via TweetDeck

wann schafft es @DRadioWissen eigentlich mal, einen downloadlink der beiträge außerhalb des flashplayers zu setzen wie dkultur?

via TweetDeck

als weg war hatte ich das bedürfnis zu twittern, dass es weg ist. verrückt!

via TweetDeck

kabel deutschland drosselt auch bei den kunden, bei denen die drosselungs-agb nicht gilt. heise.de/-1652920

via TweetDeck

“Warum muss sich der Penis hinter einer medialen Busenlandschaft verstecken?” pruuuuuuuuuust! taz.de/!98079/

via TweetDeck

ist jetzt wirklich das -thema? ist nicht irgendwo wieder irgendein vieh entlaufen oder so?

via TweetDeck

morgääääääääääääähn.

via TweetDeck

ah, die -reportage ist von marc rosenthal. der ist nicht unumstritten, arbeitet z.b. auch für auf .

via TweetDeck

“fehler oder ungeschickte formulierungen macht der nicht.” höhö. wirres.net/article/articl…

via TweetDeck

@JanLauer gut, danke :) haben die wirklich nur zalando gezeigt? denn dann tu ich’s mir glaube ich nicht an.

via TweetDeck in reply to JanLauer

@JanLauer ja, laut den tweets dazu nur um zalando… was wohl scheinbar dann gleich auf alle onlinehändler übertragen wird. m(

via TweetDeck in reply to JanLauer

sollte ich nach der schlechten internet-reportage beim letzten mal noch eine chance geben? oder ist das wieder mal nichts?

via TweetDeck

Londoner Doppeldecker-Bus macht Liegestütze - chriszim.com/?p=23386

via TweetDeck

kommentar “WOW! AP with real news” hat 44 likes, haha! :D youtu.be/ICOKHFDz2Xg

via TweetDeck

ich nehme wetten an, ob die das mit ihrer landesliste noch hinkriegen werden.

via TweetDeck

hat 180 milliarden euro schulden und “bezahlt im laufenden Jahr Zinsen von 4,6 Milliarden Euro.” bäm. ots.de/2306bd

via TweetDeck

@Bobo_PK sowas macht der postbote nicht. keine ahnung, wo man da bei der post bescheid geben müsste. (jetzt ohnehin zu spät.)

via TweetDeck in reply to Bobo_PK

morgen habe ich einen termin, wodurch ich den postboten mit der buchlieferung verpassen werde, was ich dann erst freitag abholen kann. hate!

via TweetDeck

@koerber das klingt eher nach fabian harloff.

via TweetDeck in reply to koerber

haha, die muss ja echt verzweifelt sein, wenn die bei videowerbung buchen.

via TweetDeck

die -gästeliste gibt es übrigens bei netzpolitik: netzpolitik.org/?p=34923

via TweetDeck

ach nee: diekmann, döpfner, friede und schirrmacher waren auch beim -abendessen dabei.

via TweetDeck

wort des tages: versagervollpfostenmegaflaschen. blog.fefe.de/?ts=aef10dfc

via TweetDeck

hella von sinnen: sternzeichen ermöglichen eine “Beschleunigung der Kommunikation”. hat ihr mal jemand das internet gezeigt? :D

via TweetDeck

“dürfte froh sein, wenn das hinter ihr liegt und die Redaktion zurück aus dem Urlaub ist” bit.ly/PYJg4o

via TweetDeck

“hihi, er weiß nicht wie man die drei muscheln benutzt.” :D

via TweetDeck

das lustige an don alphonso ist: er lebt doch von einem erbe, hat also eine art und ist trotzdem dagegen? hihi.

via TweetDeck

hihi, nudelfreund. :D

via TweetDeck

@sodaflo kann sein, ich bin gerade beim gedicht-foo. ;)

via TweetDeck in reply to sodaflo

“das ist ja total schlimm, dinge legal zu kaufen” wir.muessenreden.de/?p=538

via TweetDeck

“flug über berlin und bei wmr dabei sein” :D

via TweetDeck

“ohne das plopp kann das hier nicht losgehen.” das heimliche wmr-intro.

via TweetDeck

was im “schwarzbuch ” wahrscheinlich geändert wird (noch nicht unterzeichnet) scr.bi/PQQF5N /danke @philipbanse

via TweetDeck

wie jetzt, bewerten weiter mit “aaa”? haha, die sind dort also immernoch realitätsfern! :D

via TweetDeck

ohje, der dreht einen thriller über identitätsdiebstahl - und es geht direkt um terrorismus. m( ots.de/230293

via TweetDeck

mmotu Wieviele SEOs braucht es um eine Glühbirne, Birne, Lampe, LED, LED-Leuchte, Neonlampe, günstig, Glühlampe, Glühlicht, Leuchte zu wechseln?

via TweetDeck (retweeted on 11:51 AM, Jul 24th, 2012 via TweetDeck)

RT @rponline: Eine Folge der aus dem Jahr 2011 sorgt heute noch für Ärger rp-online.de/1.2920279

via TweetDeck

@NeilBrainstrong ja, eben. nachmacher suchen sich dann halt andere premieren mit weniger sicherheit aus… m(

via TweetDeck in reply to NeilBrainstrong

kinos verschärfen kontrolle bei -premieren. bei anderen permieren nicht…? als ob es an dem film liegen würde. m(

via TweetDeck

gglnx “sogenannte Hacker der finsteren Gruppierung ‘Anonymous’ – offenbar eine Zweiggruppe der ‘Anonymen Alkoholiker’” Hahahahahahaha :et

via web (retweeted on 12:55 PM, Jul 23rd, 2012 via TweetDeck)

neue masche: pro sein und statt auf zu linken die videos in die eigene mediathek packen. spon.de/vfe6y

via TweetDeck

@sodaflo und das wo hier gefühlt mehr android-fanboys als apple-fanboys sind. aber ja, vermutlich. ;)

via TweetDeck in reply to sodaflo

eiweißbrot ist das neue bubbletea, oder so. bit.ly/OimOli

via TweetDeck

@sodaflo du bist die erste rückmeldung… ;)

via TweetDeck in reply to sodaflo

interessanter brief von medizinern und juristen zur : readability.com/articles/hmzit…

via TweetDeck

dieses followerpower-ding lief früher aber gefühlt besser ;) ich frag euch heute abend nochmal.

via TweetDeck

so liebe handycracks: samsung galaxy ace 2 vs. htc desire c vs. base lutea 2. welches empfehlt ihr und warum? pro/contra?

via TweetDeck

meine todo-liste wird endlich mal wieder etwas kürzer. wurde auch mal zeit.

via TweetDeck

wählen ist sowas von eighties.

via TweetDeck

das mit den wahlen schaffen wir auch noch.

via TweetDeck

damit dürfte die sache dann abgehakt sein. chriszim.com/2012/links-8

via TweetDeck

aha, laut @ZDF ist transparenz also wichtiger als das persönlichkeitsrecht. m( bit.ly/PBx6Oz

via TweetDeck

funfact: die folgen vom klehr-youtubelink-urteil gegen @KompaLaw sind schon da.

via TweetDeck

lustiger weise geht es um die störerhaftung bei links, ich habe nichtmal was böses geschrieben. das macht die sache kompliziert.

via TweetDeck

erste zu chriszim.com bekommen. \o/ die -anwälte arbeiten sogar sonntags. bin mal prüfen.

via TweetDeck

@DerWesten ihr seid wohl noch nicht ausgeschalfen, überprüft mal euren shortlink… ;o)

via TweetDeck in reply to DerWesten

“Sorry, that song didn’t work. Try another!” - ist ne verarsche, richtig? in der form ist es jedenfalls unbrauchbar.

via TweetDeck

“Waiting… (next in line)” ist das neue “please hold the line” … the.wubmachine.com

via TweetDeck

schon lange nicht mehr getwittert, auch wenn heute sonntag ist \o/ guck.li/friday

via TweetDeck

moar, -guy auf wikimedia commons wegen urheberrechtsverletzung gelöscht. immer diese scheiß kultur-kaputtmacher! m(

via TweetDeck

@pottblog ist lustig :D hör dir mal das interview mit dem regisseur an. wrint.de/?p=1116

via TweetDeck in reply to pottblog

@pottblog film von thomas frickel (“deckname dennis”) über esoteriker, nazis und verschwörungen. mondverschwoerung.de

via TweetDeck in reply to pottblog

“deutsch sein heißt, eine sache ihrer selbstwillen zu tun.” :D

via TweetDeck

die ss ist auf dem mond: “die experten reden davon”, haha! die haben iron sky wohl nicht verstanden. :D

via TweetDeck

“der weltraum ist deutsches hoheitsgebiet” pruuuuuuust!

via TweetDeck

@beeblebrax jop, habe ich gehört^^ sollte er mal überlegen zu crowdfunden, als versuch. vielleicht klappt es ja.

via TweetDeck in reply to beeblebrax

“die einzige raumfahrtnation auf der erde ist das deutsche reich, das geheime deutsche reich.” haha! :D

via TweetDeck

@beeblebrax das habe ich schon gehört, ich find auch es sollte eine special-edition mit allen interviews in voller länge geben :D

via TweetDeck in reply to beeblebrax

“viellleicht soll ich herausfinden, was ein mensch aushalten kann, bevor er verrückt wird” :D

via TweetDeck

“ich nehme an, das wird verheimlicht” haha die standard-argumentation!

via TweetDeck

“ich wurde mitgenommen am board vom raumschiff …” haha! :D

via TweetDeck

“in deutschland hat ja immer alles mit der vergangenheit zu tun.” :D

via TweetDeck

20-30 verfahren wg. volksverhetzung, die nur eingestellt wurden, weil ein psychiater ihm verfolgungswahn attestiert hat :D

via TweetDeck

“und hitler war der einzige nicht-jude, weil er 1/4 jude nur war” haha haha haha haha! :D

via TweetDeck

“es gibt keinen deutschen politiker, das sind alles juden” :D

via TweetDeck

haha, jetzt kommen die dran! die armen lka-beamten, die sich mit solchem quatsch beschäftigen müssen. :D

via TweetDeck

“das ist der sinn solcher sendungen wie dieser, die bevölkerung muss aufgeklärt werden” - wenn der wüsste… :D

via TweetDeck

gift auf den euroscheinen, pruuuuuuuuust! oh man, da haben die aber typen ausgegraben… :D

via TweetDeck

“wenn man in deutschland 1 und 1 zusammenzählt, kommt immer 666 heraus” :D

via TweetDeck

negative schwingungen vom personalausweis, haha! :D

via TweetDeck

“personal- oder angestelltenausweis” haha :D

via TweetDeck

haha, die 6 ist im hebräischen ein W, also ist das WWW = 666 :D

via TweetDeck

“in diesem land gehen dinge vor, von denen wir keine ahnung haben.” :D

via TweetDeck

“wissen sie, unsere ganze welt ist durchsetzt mit dämonischen kräften” bwahahahaha!

via TweetDeck

“will der nicht oder ist der immer so?” :D

via TweetDeck

haha mit seinem typischen “ja, vielen dank, dankeschön” :D -

via TweetDeck

“bei diesen gläsern handelt es sich um *positive* gläser.” :D

via TweetDeck

red bull verleiht flüge, vollmondwasser verleiht energie :D

via TweetDeck

mondversand mit creme, die nur an vollmond abgefüllt wird, pruuuuuuuuuuust!

via TweetDeck

mondgymnastik (= gymnastik, die sich nach der mondphase richtet), haha!

via TweetDeck

@beeblebrax danke, den werde ich wohl haben :D

via TweetDeck in reply to beeblebrax

“rechtmäßiger präsident der galaktischen regierung”, haha!

via TweetDeck

“wenn sie sich jetzt fragen, was diese gottverdammten pinguine mit dem thema von diesem film zu tun haben: ich frage mich das auch.” :D

via TweetDeck

in @me_nsfw rätselten sie noch, was @andreasdotorg bei 10k € macht. mittlerweile ist er drüber. :D bit.ly/MGh7gr

via TweetDeck

“andreas bogk wird jetzt der neue maha, der wird jetzt durch alle podcasts durchgereicht bis er selbst einen macht” :D

via TweetDeck

“ihhh, da war frau merkel” haha! :D guck.li/nsfw53

via TweetDeck

“verdammte fickscheiße!” - “ist es von ?” :D guck.li/nsfw53

via TweetDeck

jetzt gibts mal den neuen , sind ja schon wieder zwei wochen rum. :-) guck.li/nsfw53

via TweetDeck

so, auch mal die about-seite vom staub befreit. chriszim.com/about

via TweetDeck

akten schreddern wäre besser. RT @taz_news: Kommentar : Geh ma Akten schreddern dlvr.it/1tV4Nb

via TweetDeck

“im frühtaun der berge, wir podcasten tralalalala” :D

via TweetDeck

über den text kann man nur facepalmen. m( spiegel.de/spiegel/print/…

via TweetDeck

bitte sagt mal jemand dem matussek, dass kopieren nicht klauen ist. danke.

via TweetDeck

haha, matussek bringt einen nazi-vergleich in nur einem text. \o/

via TweetDeck

matussek: “Copy-and-Paste-Kultur des Netzes” - fühlt sich da nicht beleidigt?

via TweetDeck

“der Wahlkampf macht kurz Pause” ist eine der dreistesten lügen, die ich in den letzten tagen gelesen habe. haha!

via TweetDeck

hihi, da haben die -leute wieder was zu schreien. ich wäre ja für 0xB16B00B5 und 0xB1GP3N15. ;) bit.ly/NGoiaa

via TweetDeck

sehr schöner kündigungs-leitfaden: guck.li/kuendigung

via TweetDeck

amoklauf im kino, endlich passiert mal was auf diesen langweiligen premieren.

via TweetDeck

wie eklig, nutzt martin luther king und die -proteste für seine kampagne. youtu.be/MokNvbiRqCM

via TweetDeck

tux0r Ich hätt’ das gern bei YouPorn. RT @chriszim das ist neu, oder? “interaktives transkript” bei -videos. twitpic.com/a9ntun

via MetroTwit (retweeted on 1:39 PM, Jul 20th, 2012 via TweetDeck)

das ist neu, oder? “interaktives transkript” bei -videos. twitpic.com/a9ntun

via TweetDeck

Internet-Begriffe offline benutzen - chriszim.com/?p=23305

via TweetDeck

haha m( RT @ClaudiaZettel: “die spezialsoftware algorithmus” pic.twitter.com/KJQMWEQC

via TweetDeck

haha, @SPIEGELONLINE ohne werbeblocker gesehen. 14(!) anzeigen pro seite. kein wunder, dass die über werbebanner wenig verdienen. m(

via TweetDeck

uni düsseldorf zur : säuglinge behalten schmerzen im gedächtnis, 5-8jährige erleiden schmerzen & trauma. bit.ly/OIvbGx

via TweetDeck

haha, nächste woche kommt über die kommissarische reichsregierung. bit.ly/Q7Uxoz :D @holgi

via TweetDeck

juhu, für das 2-minuten-gespräch durchgekommen \o/ man muss nur hartnäckig sein und sich an der musik erfreuen.

via TweetDeck

ständig warteschleife mit rausschmeißen. und das nennen die “bürgertelefon”, hahahaha! :D

via TweetDeck

haha geil, erst 3 minuten warteschleife und dann schmeißen sie einen raus. profis! m(

via TweetDeck

flottige klaviermusik in der warteschleife hat man auch nicht oft.

via TweetDeck

die deutsche rentenversicherung ist auch so ein bürokratietiger. schlimm.

via TweetDeck

There’s more tweets in this month! Go up and select a date to see more ↑