chriszim (@chriszim)

Düsseldorf / NRW / Germany

The below is an off-site archive of all tweets posted by @chriszim ever

September 2012

“es gibt arbeit ohne ende aber niemand will bezahlen” /sign.

via TweetDeck

haha, -dokus mit verschwörungstheoretikern, die als “sachlichen einstieg” in 9/11 angepriesen werden. bit.ly/OvDXyK

via TweetDeck

@Bobo_PK nee, ein paar tweets reichen zum facepalmen über diese wortverstümmelung schon aus. ;o)

via TweetDeck in reply to Bobo_PK

derjenige, der das wort “umfairteilen” erfunden hat, muss eine runde für alle geben. da reichen 50cent in die wortspielkasse nicht mehr aus.

via TweetDeck

medienkuh Beim Aufräumen unseres Servers gefunden und immer noch gültig: Das TV-Floskel-Nachschlagewerk medienkuh.de/kuh-service-da…

via Echofon (retweeted on 5:49 PM, Sep 29th, 2012 via TweetDeck)

nach welchen kriterien werden eigentlich die seiten bei sortiert? ;) twitpic.com/azeudf

via Twitpic

die idee eines spielewikis ist ja schon klasse - und dann haben sie auch noch das hier: spielwiki.de/Kategorie:Trin… :D

via TweetDeck

“online-berater”, hihi. gibt es auch offline-berater?

via TweetDeck

ja, ich glaube, ist der perfekte kanzlerkandidat. das ist einfach überzeugend: bit.ly/SUA6a2

via TweetDeck

aus aktuellem anlass: über die und ihre kanzlerkandidaten. youtu.be/bgFOStJeJUc :-)

via TweetDeck

oha, was uns wohl beim noch alles erwartet? der problembär tritt doch nicht einfach so zurück.

via TweetDeck

bwhahahaha, bild von tom und bill kaulitz gesehen. die sehen ja noch schlimmer aus als damals. :D

via TweetDeck

letztes jahr ehec, dieses jahr (vermutlich) noroviren. läuft.

via TweetDeck

ach, der - -artikel kommt wohl von einem -autor. dann ist das kein wunder.

via TweetDeck

lol, hat sich wohl von malmströms “das mit ist doch nicht schlimm” einlullen lassen. m( bit.ly/OWAf18

via TweetDeck

“… Dotcom, der früher einmal Schmitz hieß …” genau, SPIEGEL. deswegen klagt in DE auch unter dem namen schmitz. m(

via TweetDeck

@ennolenze ich meine die besagten zeitungsverlage, die gegen die alte version geklagt haben. ;)

via TweetDeck in reply to ennolenze

reichen die verlage jetzt eig. für jede -version eine eigene klage ein? das wäre zumindest lustig. :-)

via TweetDeck

die ist “die daniela katzenberger unter den parteien: irgendwie gehts einem am besten, wenn man gar nichts von ihr hört.” :D

via TweetDeck

“… aber natürlich ist diese gesamte werbewelt einfach ein vollständig ausgedachter quatsch. und zwar von vorne bis hinten.” :D

via TweetDeck

@Himbeerchenx3 kann ich mir vorstellen :D damit ist man ja auch flexibler.

via TweetDeck in reply to Himbeerchenx3

ich lese auch lieber gedruckte bücher als e-books. habe aber auch keinen e-book-reader, e-books am desktop-pc lesen ist doof.

via TweetDeck

“… ich möchte da die moschee im dorf lassen.” haha. :D

via TweetDeck

“shitstorm-schwanzvergleich” höhö. :D

via TweetDeck

“ich hab das am rande mitbekommen, eure kindergartenaktion mit ‘wir trennen uns’.” :D

via TweetDeck

“das ist der hitler-sekt” lol :D wir.muessenreden.de/?p=588

via TweetDeck

mach’s rot, mach’s rot! “Sparkassen und Santander streiten über rote Farbe” bit.ly/PGc4RC /cc @medienkuh

via TweetDeck

“… du hast es aber wirklich mit den netzdamen heute …” :D

via TweetDeck

das p in steht für . ;-)

via TweetDeck

“… da wird noch viel das internet fluten …” :D

via TweetDeck

irgendwie ist tim bei der urheberrechtsdebatte in komisch. der arme linus.

via TweetDeck

“… die mit menschlichem antlitz …” haha :D

via TweetDeck

lol, das -intro war schon vor lena schlecht youtu.be/KqxpMj1IrSs - früher war alles besser™ youtu.be/GTKDM8UzOhA

via TweetDeck

noch ein hassgrund mehr. ;) RT @Wikigeeks_de: @chriszim Justin Timberlake. Keine Pointe.

via TweetDeck

wer pumpt eig. noch geld in das grab , dass die sich einen relaunch gönnen können? wobei, sieht ja mehr nach -kopie aus.

via TweetDeck

joanne k. scheint der -erfolg nicht gut getan zu haben, die ist total paranoid geworden. bit.ly/QvUfGl

via TweetDeck

seine follower auf twitter zu siezen schafft man auch nur wenn man sich “Digital consultant” nennt.

via TweetDeck

ab 3.5 gibt es keine blogroll mehr (nur noch mit plugins). was soll denn der scheiß? wp.me/p1a-1Hy

via TweetDeck

wtf? die schweiz wird bei als teilnehmer aufgeführt? klingt erfolgsversprechend. m( bit.ly/OS19r0

via TweetDeck

@maalpers ne, 48.500 müssen es wohl werden. sieht aber eher schlecht aus. sozis-gegen-vds.de

via TweetDeck in reply to maalpers

jetzt bitte noch ein mitgliederbegehren von -lern gegen die . nur zum vergleich.

via TweetDeck

mittlerweile sind 1.787 von 483.226 -mitgliedern gegen die . revolution!!11einself!

via TweetDeck

und im bahntower so: “die energiekosten steigen, da müssen wir wohl auf unsere boni verzichten.” - “bist du verrückt?! preiserhöhung ftw!”

via TweetDeck

@OSMMV die sind tot. außerdem will sich keiner zig open-map-dienste merken und OSM ist eben der bekannteste.

via TweetDeck in reply to OSMMV

haha, hat bei -by-sa die regelung von sa vergessen zu erklären. ist halt schwierig, der lizenzfoo. heise.de/-1711494

via TweetDeck

rechts unten… ;) bit.ly/HCyqSB RT @tux0r: “F. gute Inhalte wird bezahlt”, sagte dem Spiegel. - Oder für Titten.

via TweetDeck

ist das eig. eine unausgesprochene regel, dass man als frau im (ehemaligen) -buvo ein buch schreibt?

via TweetDeck

wenn man auf einen teil des vorschusses verzichtet klappt es auch mit dem drm-frei: heise.de/-1715164

via TweetDeck

@fabdo_dostmusik bei OSM fehlen mir noch luftbilder. kommen hoffentlich bald™ ;)

via TweetDeck in reply to fabdo_dostmusik

und nach 2 minuten benutzung liefert “tim online” nur noch eine fehlermessage. sowas schlechtes kann auch nur aus köln kommen. ;o)

via TweetDeck

alter! bei tim-online.nrw.de braucht sich niemand fragen, warum alle lieber google maps benutzen. furchtbar dieses ding.

via TweetDeck

das habe ich wohl verpasst: “Ikea-Gründer mit brauner Vergangenheit” derstandard.at/1313025117987/

via TweetDeck

@monoxyd “Ikea-Gründer mit brauner Vergangenheit” ups oO derstandard.at/1313025117987/

via TweetDeck in reply to monoxyd

“selbst als handfurz hören sich die bohlen-songs gleich an” :D

via TweetDeck

“die @medienkuh, euer busen-bommel der medien-podcasts” hihi :D guck.li/kuh118

via TweetDeck

zu später stunde gehts auf die weide: guck.li/kuh118

via TweetDeck

hoffentlich wird das so ein erfolg wie der nürburgring. ;) flickr.com/photos/campact…

via TweetDeck

”[…] könnte man sich eig. den ganzen tag nur den bauch halten. stattdessen muss man sich den ganzen tag den kopf halten.” :D

via TweetDeck

“… herr von und zu und überall unten durch …” :D

via TweetDeck

omg, kai diekmann auf twitter. verifiziert. jetzt geht es mit twitter gänzlich bergab. :-(

via TweetDeck

ahja, wir stempeln die ganzen fails der jetzt als medienkampagne ab und gut ist? sehr überzeugende erklärung für wähler. m(

via TweetDeck

@medienkuh ah, okay. dann wird es ja jetzt endlich zeit für den online-grimme. ;-)

via TweetDeck in reply to medienkuh

@medienkuh ui, welcher? (btw, bei FKTV muss man doch mit einem ansturm rechnen :D)

via TweetDeck in reply to medienkuh

domains ohne punkte, das ist mal eine interessante idee. heise.de/-1713099

via TweetDeck

wenigstens hat einige von euch gut getrollt. ;)

via TweetDeck

surprise! -buchseite nicht von ihr, riva-verlag geht gegen die seite vor: bit.ly/PJMnO9

via TweetDeck

@gillyberlin die .de wäre aber auch noch frei.

via TweetDeck in reply to gillyberlin

@gillyberlin warum sollte sie protecten wenn sie unten ein angebliches impressum drauf hat? das macht doch keinen sinn.

via TweetDeck in reply to gillyberlin

“Sie macht etwas Unüberlegtes, ändert es - und macht weiter.” spiegel.de/artikel/a-8567…

via TweetDeck

RT @popcorn_piraten: (abgelehnter) Antrag auf Parteiordnungsverfahren gegen Julia Schramm bit.ly/T4SbIN

via TweetDeck

@tux0r du meinst so, wie sich sich jetzt von ihrer anti-urheberrecht-haltung distanziert? bestimmt ;)

via TweetDeck in reply to tux0r

ist eig. noch bei den spackos? der (ungeschwärzte) autorenvertrag wäre sicherlich mal interessant. ;)

via TweetDeck

hö, was haben die denn mit w&v gemacht? das sieht ja schlimmer aus als vorher. wuv.de

via TweetDeck

das original war aber :-) und :-( bit.ly/PGcohj ;) RT @ZDF: Happy Birthday, lieber (-:

via TweetDeck

vater (50+) zur -warnung vor dem : “wie kann denn sowas passieren? sind da solche deppen am werk?”

via TweetDeck

weisband spricht vom “töten” der möglichkeiten im internet. und wir regen uns über dumme metaphern von politikern auf. m(

via TweetDeck

haha, sternstunde bei : wenn sich der journalist (!) eine papiertüte über den kopf zieht. :D youtu.be/uoZ2Opk0ep0

via TweetDeck

hihi: “social radio” bei der . es ist genauso schlecht wie es sich anhört. ard.de/social/cl/

via TweetDeck

ach nee: wenn @sls_bmj zum sdialog einlädt, haben buchhandel, musik- und filmindustrie keine lust mehr. bit.ly/QztNcG

via TweetDeck

und während sie bei weitertrollen fordert der lauer, dass man die ernst nehmen soll. gnihihihihi.

via TweetDeck

das wir-trollen- -und-ihren-verlag-spiel geht in die nächste runde: im piratenwiki.

via TweetDeck

“Da das dort niemand schaut […]” gnihihihihi. netzpolitik.org/2012/trollitik…

via TweetDeck

“findet Hitler sogar dort, wo gar kein Hitler ist” - hihi. bit.ly/QlfhHP

via TweetDeck

@mspro @343max genau dazu hatte ich das memebild ja damals gemacht, siehe verlinkung darunter ;)

via TweetDeck in reply to mspro

da bei spon verlinkt ist (bit.ly/UgLgag) weise ich nochmal hierauf hin: chriszim.com/?p=21343 ;) /cc @343max @mspro

via TweetDeck

lol, die hat eine “rezension” über getickert. :D bit.ly/SXCy5S

via TweetDeck

zum 70. könnte er ja mal sagen, wo die 100.000 DM damals geblieben sind. oder müssen wir erst auf seine biografie warten?

via TweetDeck

spon und heise berichten über den -dmca. hätte nicht gedacht, dass es so schnell -geschichten zum buch geben wird. :)

via TweetDeck

@tux0r ich mag sie auch nicht, aber man muss das ja nicht konsumieren. das ist das tolle am internet. :)

via TweetDeck in reply to tux0r

@tux0r aber mit verrissen, siehe spiegel. :-) außerdem wäre das die erste medienpräsenz seit sie ihm amt ist, lass ihr doch die 15 min. ;)

via TweetDeck in reply to tux0r

lustig: entweder ist ihr verlag scheiße oder das -programm. kann beim dmca nur verlieren.

via TweetDeck

wobei das mit ja wenig überraschend ist, solange sich parteimitglieder auch noch abmahnen.

via TweetDeck

haha :D RT @dborch: Unbezahlbar: eine Takedown-Notice für ein Vorstandsmitglied der Piratenpartei. bit.ly/PlpTEX

via TweetDeck

“Das ist Schülerzeitung, da lese ich Bettina Wulff noch lieber.” haha! :D bit.ly/Qwxqjt

via TweetDeck

“das wird dann unser döpfner-moment” :D

via TweetDeck

münster: die stadt, die keine anderen probleme hat, als sich um den namen eines platzes zu streiten. welcome to germany.

via TweetDeck

der -typ in ist laut facebook esoteriker und fan diverser verschwörungsseiten. on.fb.me/OQePOK @rheinzeitung

via TweetDeck

so, mal sehen was noch im podcastordner rumliegt.

via TweetDeck

“herr fiene und herr pritlove, schweißen sie sich zusammen…” :D

via TweetDeck

“dann die beste morgensendung, da hab ich mich gefragt: gibts die überhaupt?!” wie wahr :D

via TweetDeck

nicht manchmal, immer ;) RT @tux0r: Manchmal… m(

via TweetDeck

“jo chrissi , krass konkreter” :D guck.li/kuh117

via TweetDeck

@wernerkeil und mit negativen reaktionen in der öffentlichkeit ;)

via TweetDeck in reply to wernerkeil

ruth moschner “immer gern genommen” haha :D

via TweetDeck

“jetzt hören sie mal auf mit den ganzen leuten die schon graue haare haben und sie sich nicht färben” :D

via TweetDeck

“…’zur freien verwendung nutzen’, also cc-lizenz auf der kohle” :D guck.li/kuh117

via TweetDeck

“wolldecke hegenbarth” ohje, die neue @medienkuh geht ja gut los :D guck.li/kuh117

via TweetDeck

erst prinz harry, jetzt william und kate. hoffentlich nicht als nächstes die queen…

via TweetDeck

“Ein Wohlstandskind, das am Leid der Welt verzweifelt.” bit.ly/U6jz6H

via TweetDeck

“Mit 15 Jahren warf selbst der schlechteste Junge noch weiter und härter als das beste Mädchen” spiegel.de/artikel/a-8557…

via TweetDeck

haha, sagt tv-auftritte und lesereise ab - auf “Drängen ihres Ehemannes”. der hat ja auch erfahrung :D bit.ly/QhgaAY

via TweetDeck

harhar :D RT @ralphruthe: Ich sag´s mal mir Dr. Klenk. pic.twitter.com/ZcTtmymU

via TweetDeck

e-book, buch, konzerte, radiosendung, tv-sender … @spreeblick ist am crossmedialen rumexperimentieren. gefällt mir! ;)

via TweetDeck

haha, ist so dermaßen bescheuert. ein jagt den nächsten: letztens die stolperteine, jetzt das hier. m( bit.ly/QZiybU

via TweetDeck

lässt einen verfassungschef nach dem anderen über die klippe springen, nur er selbst klebt am amt fest.

via TweetDeck

haha! 545 rezensionen, davon 60 mal 5 sterne und 457 mal 1 stern :D amzn.to/Q645Ma

via TweetDeck

bietet die eigentlich auch eine versicherung gegen -schäden an?

via TweetDeck

die copypasted jetzt also pr ins . vor lauter facepalmen kann ich gar nicht bloggen, wie dumm das ist. m(

via TweetDeck

“E-Mail- und Social-Media-Kampagne” - haben die jetzt ihr eigenes backup-team?

via TweetDeck

gestriger und heutiger tag in einem wort: gähn.

via TweetDeck

holgi “Wir verorten uns anarchistisch / linksradikal / (pro) queer-feministisch / anti-patriarchal und leben vegan” … Die armen Kinder!

via Echofon (retweeted on 5:09 PM, Sep 11th, 2012 via TweetDeck)

: aus klatschblatt-interviews zitierten und dafür ein wollen. m( bit.ly/Ocr9HG

via TweetDeck

eines voller karteileichen. :D RT @mspro: hab mir grad ein schmuckes, kleines social network auf ebay geschossen.

via TweetDeck

klingt doch super. RT @tknuewer: wird an einen Investor ohne Homepage verkauft, dessen Sprecher nirgends im Web zu finden ist?

via TweetDeck

oh, jetzt drehen sie bei aber durch (siehe tags). guck.li/1qb

via TweetDeck

Wo ist denn da jetzt dieser Dings? - Adolf sucht seinen Bart: chriszim.com/?p=24380

via TweetDeck

@Bobo_PK ja, den muss man in der debatte auch unbedingt lesen. fefe hat sich ja mehr aufs piraten-bashing konzentriert. :D

via TweetDeck in reply to Bobo_PK

hat recht: insbesondere das melden des drecksmaterials müssen wir mal diskutieren. blog.fefe.de/?ts=aeb0c59f

via TweetDeck

ein paar monate in verbringen. mit palmen, schicker villa, schnellboot, cabrio und ausreichend geld natürlich.

via TweetDeck

“shitstorm auf mallorca” :D

via TweetDeck

haha, @holgi: “was passt den weltverbesseristischen kackscheißer_innen denn jetzt schon wieder nicht?” :D

via TweetDeck

hm, nicht der erste beitrag beim @WDR, bei dem der qualitätsstandard zu wünschen übrig lässt. was ist denn da los? :( bit.ly/P3VieP

via TweetDeck

wegen sowas lese ich nicht: das sind -methoden. wirres.net/6485

via TweetDeck

gut, dass der mal für sein verschwörungszeug zahlen muss. schlecht, dass es ausgerechnet an ist. bit.ly/Tv2AMT

via TweetDeck

@KlisesSpinnerli hast du beim widget sortiert nach reihenfolge einstellt? :)

via web in reply to KlisesSpinnerli

da haben sie nochmal die kurve bekommen… twitter.com/PiratenBW/stat…

via web

@KlisesSpinnerli und die reihenfolge musst du bei allen seiten dann mit zahlen machen, damit das klappt.

via web in reply to KlisesSpinnerli

@KlisesSpinnerli wenn unter dem publizieren-button bei eltern hauptseite steht, sollte das nicht versetzt sein.

via web in reply to KlisesSpinnerli

@KlisesSpinnerli weil ich grad nicht zu hause bin^^

via web in reply to KlisesSpinnerli

“absoluter Zufall” ;) bit.ly/OWTWlz RT @mathiasrichel Wen meinten Fettes Brot damals nun eigentlich ganz genau?

via web

auch geil: die gerüchte über bettina sollen aus der eigenen partei kommen. :-) derwesten.de/7072230 -

via web

“wie kann ich nur pr für mein buch machen?” - “verklag’ doch den und ” - “super idee!” amzn.to/P9dVPZ

via web

wer das internet als “neue medien” bezeichnet hat wahrscheinlich noch ein telefon mit wählscheibe. amzn.to/P8XQtR

via web

@KlisesSpinnerli lach nid, deswegen kann ich jetzt nicht in den irc. :P

via web in reply to KlisesSpinnerli

wenn man an fremdrechnern nicht mehr alle seine logindaten auswendig kennt. meh.

via web

@FluxFM gut, ich hoffe mal. ist ja (eigentlich) nicht schwierig. :-)

via TweetDeck in reply to FluxFM

timpritlove Und hier der Ohrwurm fürs Wochenende: “Blaue Häkchen” feat. yours truly soundcloud.com/the-mm-project… /by The MM Project) /cc @holgi @me_nsfw

via Echofon (retweeted on 6:12 PM, Sep 7th, 2012 via TweetDeck)

haha, kompetenz für die gender-debatte :D popcornpiraten.de/ein-bordell-ei…

via TweetDeck

@FluxFM gibts die @spreeblick-sendung nach ausstrahlung auch als podcast zum nachhören?

via TweetDeck in reply to FluxFM

anwärter auf die beste überschrift 2012: ” legt lahm”

via TweetDeck

lol, auf dem . dann brauche ich über einen kauf gar nicht erst nachdenken. heise.de/-1702767

via TweetDeck

die ersten 18 minuten @domian gibt es wegen dem exklusiv nur im radio ;) bit.ly/PMXnKZ

via TweetDeck

ist @newsroom_news die hauspostille von G+J? 5 meldungen innerhalb 2 stunden wegen führungswechsel. twitpic.com/art1cj

via TweetDeck

auch sowas: auf die kann hin, aber auf eine antwort von deren support wartet man vergeblich.

via TweetDeck

wenn ich ein -ticket hätte, würde ich hingehen und für ihre videos mit cent-pro-view-vergütung auslachen.

via TweetDeck

@HH_Rick :D ich auch nicht, habe mich gewundert, dass bislang noch keine infos bekannt sind. kein wunder, wenns erst nächsten monat ist. ;)

via TweetDeck in reply to HH_Rick

@HH_Rick ah, scheint sich ja doch was im hintergrund zu tun. dann wirds ja bald mehr infos geben, denke ich mal.

via TweetDeck in reply to HH_Rick

@HH_Rick und warum liest man nirgendwo davon? scheint ja nichts geplant zu sein, oder wo sind konkrete aktionen geplant?

via TweetDeck in reply to HH_Rick

“Welche Themen aus dem Grundsatzprogramm kannst du aufzählen? Beide: Nichts.” harhar.

via TweetDeck

“Was ist deine Meinung zur ?” - “Dazu habe ich mich nicht genug informiert.” brüller! :D

via TweetDeck

@HH_Rick jop, ich weiß. trotzdem schade, dass in DE nichts gemacht wird. sieht nach einem stillen endgültigen ende der fsa-demos in DE aus.

via TweetDeck in reply to HH_Rick

die wichtigsten kernthemen der sind also “im sozialen Bereich, besonders im Bereich KiTas” haha! bit.ly/Tn7xat

via TweetDeck

@gglnx du bist ja auch nicht in der popcornpartei ;)

via TweetDeck in reply to gglnx

@HH_Rick die seite ist ja nicht sehr ergiebig und nicht das aktionsbündnis um den foebud.

via TweetDeck in reply to HH_Rick

haha :D RT @das_kfmw: Habe versucht, ein Ursula von der Leyen Interview zu lesen, habe festgestellt, dass so viel Schnaps nicht im Haus ist.

via TweetDeck

haha, -interviewpartnerin hat “privilegienmuschi” in der twitter-bio stehen (nicht schramm). braucht man also nicht zu hören.

via TweetDeck

“es gibt noch spitzenköche, die noch nicht im deutschen fernsehen zu sehen waen?” :D guck.li/kuh116

via TweetDeck

There’s more tweets in this month! Go up and select a date to see more ↑