chriszim (@chriszim)

Düsseldorf / NRW / Germany

The below is an off-site archive of all tweets posted by @chriszim ever

November 2012

im fernsehen auftreten und denken, man würde nur positives feedback kriegen. wie naiv kann man eigentlich sein?

via TweetDeck

der zentralrat der ist empört.

via TweetDeck

ganz verpasst: gestern, als das im war, war übrigens pay a blogger day. wie passend. payablogger.org/de

via TweetDeck

@tux0r ich stell schonmal popcorn bereit. ;)

via TweetDeck in reply to tux0r

ah, lässt sich das politische adbusting nicht gefallen. riecht nach rechtsstreit. bit.ly/YvhwwT

via TweetDeck

oh, ihr guckt den -zirkus wirklich? aber doch wohl hoffentlich mit ausreichend ? ;)

via TweetDeck

“der adventskranz ist live zugeschaltet” hehe :D

via TweetDeck

“5 euro jedem in die hand und die würden mitkommen” :D guck.li/kuh124

via TweetDeck

-panikmache im @WDR: “schalten sie ihr handy aus, wenn sie nicht telefonieren oder ins internet wollen.” (sinngemäß)

via TweetDeck

welche gesetze außer dem werden eigentlich noch zu solchen zeiten mitten in der nacht beschlossen, wo keiner bock auf diskussionen hat?

via TweetDeck

meh, bekomme per childtheme eine function vom elterntheme nicht weg. warum kann da nicht mal was einfaches machen? -.-

via TweetDeck

ist das eigentlich normal, dass nach einem parteitag so viele leute mit irgendwelchen pöstchen zurücktreten?

via TweetDeck

die einzig wichtigen tage im jahr: xkcd.com/1140/

via TweetDeck

wenn düsseldorf jetzt :D als logo nutzt (bit.ly/YpYRT5), schlage ich erkrath mal vor :E zu nutzen. ;) bit.ly/SpOhI2

via TweetDeck

haha, feuert den maps-manager. war aber abzusehen, nach dem epic-fail. heise.de/-1758194

via TweetDeck

hm, eigentlich müsste die ja an franklin gehen. der ist auch mit einer halben goldenen kuh zufrieden. ;)

via TweetDeck

heveling, ansgar heveling. und einige andere: medienkuh.de/kuh-des-jahres/

via TweetDeck

“Die Verlage machen mit ihrer strategischen Einseitigkeit gerade alles noch schlimmer.” bit.ly/RhbP3C

via TweetDeck

die @digiges heult über die google-kampagne, hat aber selbst keine “ruf deinen abgeordneten an”-aktion gestartet.

via TweetDeck

haha :D RT @beeblebrax: +++ Bill Clinton +++ “I did not have sexual relationships with this airport.”

via TweetDeck

+++ EXKLUSIV +++ zum vorzeige-bauprojekt der bundesrepublik erklärt. jury-begründung: “niemals wurde so gründlich geplant.”

via TweetDeck

“you get santa in your heart, you get santa in your home.” - “so, so santa is my homie!” - “yeah… i’m your homie.” :D

via TweetDeck

sehr cool: ceeloo green feiert mit den weihnachten - schnell gucken, bevor es gemagefickt ist. youtu.be/U6ttXzJq42Y

via TweetDeck

nach bmw, edeka und spardabank hat jetzt auch einen -azubi-werbespot. youtu.be/k25_AooFihM

via TweetDeck

denke an hunger. kommt mein vater rein, er hat noch schweineohren beim bäcker gekauft. oO wo ist mein ?

via TweetDeck

@hyperkontext ja, aber dann merken sie ja nicht, wie nervig es für die nutzer ist (überhaupt, den filter einzustellen).

via TweetDeck in reply to hyperkontext

waz leakt -dokumente, inklusive download: afghanistan.derwesten-recherche.org - so muss das sein.

via TweetDeck

so, mal die entfollowt. sollen sie mit ihrer doch verrecken. die zwei artikel pro woche werden mir nicht fehlen.

via TweetDeck

hihi. RT @extra3: Öl im Adventskalender: Leise rieselt der Schnee, Christkind schmeckt nach BP!

via TweetDeck

steht das auto symbolisch für die “moderne” der ? bit.ly/10PDSJ2

via TweetDeck

hihi, rechtschreibfehler im titel und auch noch ein encoding-fail. und sowas nennt sich dann . :D rivva.de/182153400

via TweetDeck

“… er bleibt der typ mit der kohle, ob er will oder nicht …” :D youtu.be/rn3gzG0zd2I

via TweetDeck

wie der keese zu der google-seite zum abgeht. köstlich! wir brauchen mehr . :-)

via TweetDeck

ein liveticker zu einer umgestürzten giraffe. irgendwie läuft im was falsch.

via TweetDeck

will eine flatrate für zeitungswebsites. nur weil die ccc-hauspostille nichts von der gez kriegt? bit.ly/10Nr71v

via TweetDeck

aber die ist ja ohnehin nur symbolpolitik, braucht man sich also weder drüber aufregen noch ärgern.

via TweetDeck

“Da hat wohl jemandem im entscheidenen Moment die *sonnenbrilleaufsetz* digitale Courage gefehlt” harhar :D bit.ly/SoO8mE

via TweetDeck

“Die Partei, die Delegierte (noch) ablehnt, …” - -leser wissen mehr.

via TweetDeck

schreibt: haben “den Führungsstreit abmoderiert” - war der hausmeister auch pirat? ;)

via TweetDeck

“schramm ist kein gutes beispiel um über die zu reden […] ich glaub julia ist für gar nichts ein gutes beispiel”

via TweetDeck

hihi, podcastbier. :D

via TweetDeck

“max, wir müssen ploppen” :D guck.li/wmr53

via TweetDeck

nach dem grandiosen scheitern versuchen sie es jetzt nochmal mit dem : heise.de/-1756380

via TweetDeck

oma zu meinem bruder: “du kannst dir jetzt einen zettel machen und den verlieren, dann weißtes auch nicht mehr” hihi :D

via TweetDeck

haha, wollen über “die zulassung von presse und aufnahmen” abstimmen. rly? bit.ly/10vlsx6

via TweetDeck

hihi, die kommt sogar bei den bislang zahlenden lesern schlecht an. blogs.taz.de/hausblog/2012/…

via web

: spon-texte dürfen nicht länger als 5.000 zeichen sein.

via web

wo ist @KlisesSpinnerli eigentlich und warum hat sie heute noch nichts getwittert? :p

via web

janboehm Der Lateline Tourauftakt aus Bremen zum Angucken. Richtig, zum Angucken! youtube.com/watch?feature=… @EinsPlus @latelineradio

via Twitter for Mac (retweeted on 10:18 PM, Nov 23rd, 2012 via web)

frauenquotin

via web

meiritz: “medien und parteien sind nicht voneinander zu trennen.”

via web

kresseclubin

via web

meiritz über ponader: “ich dachte irgendwie, der könnte themenmäßig ziemlich viel setzen” hihi. guck.li/kresse1

via web

dschabber.

via web

meiritz: “wenn journalisten was schreiben kann man auch davon ausgehen, dass sie dinge lesen”

via web

so, dann höre ich mal den ersten kresseclub. bin gespannt. guck.li/kresse1

via web

die spezial-kuh mit ist super. hörbefehl. guck.li/kuholli

via web

“noch schlimmer als fernsehzuschauer sind radiohörer” :D

via web

immer schön die kresse halten *scnr* ;) kresseclub.org

via web

mach den bibo! \o/

via web

“ihr braucht noch nen erotik-fachmann” :D guck.li/kuholli

via web

falls noch leute für die gästeliste braucht: ich biete mich gerne als pseudo-vip an. ;)

via web

nach der tollen jetzt der 40-minuten-bonus mit : guck.li/kuholli

via web

helmut berger “ein mann wie ein whisky-suff” :D guck.li/kuh123

via TweetDeck

“… vorallem: die karten sind extrem günstig.” :D

via TweetDeck

olli schulz: “aber eigentlich will ich nur eine geile sache machen, über die man noch in zehn jahren redet.” guck.li/kuh123

via TweetDeck

“ja, mein gott, hol ihn doch direkt raus” :D

via TweetDeck

ach, den kühen wollte ich ja auch noch eine mail mit zwei tipps schicken. kommt noch.

via TweetDeck

jetzt erst mal das neoparadise unter den podcasts hören: die neue @medienkuh guck.li/kuh123

via TweetDeck

die hna räumt die schleichwerbung ein (es blieb ihr ja nix anderes übrig). entschuldigung? nö. on.fb.me/SdnnDh

via TweetDeck

@wemaflo ja, das internet™ sagt, dass man das bei analogen anschlüssen wohl freischalten lassen muss, dann klappts. bit.ly/Sdm4nU

via TweetDeck in reply to wemaflo

@wemaflo ja, ich glaube analoge anschlüsse senden das nicht, digitale (isdn) schon.

via TweetDeck in reply to wemaflo

@wemaflo und in anderen städten womöglich auch.

via TweetDeck in reply to wemaflo

@wemaflo zum trollen :-) wobei es auch am anschluss liegt, in wuppertal gibt es noch festnetz-anschlüsse die das nicht mitschicken.

via TweetDeck in reply to wemaflo

jemand ruft an, hört mich nicht und sagt, ich soll zurückrufen. stimme unbekannt, name nicht gesagt, nummer unterdrückt. bingo.

via TweetDeck

der witzverein könnte glatt von der fdp stammen. spiegel.de/artikel/a-8687…

via TweetDeck

@GillyBerlin nebeneffekt: weniger leser = kleinere server = weniger kosten. könnte aufgehen. ;)

via TweetDeck in reply to GillyBerlin

@GillyBerlin wer genervt ist, liest woanders - ist ja eh fast alles gleich. ob das unterm strich erfolgreicher ist sei dahingestellt.

via TweetDeck in reply to GillyBerlin

@GillyBerlin nö, man muss sie mindestens wegklicken. das nervt auf dauer, genauso wie die facebook-wall beim focus.

via TweetDeck in reply to GillyBerlin

tux0r @chriszim Ich finde das gut und richtig, wenn schlechte Zeitungen selbst dazu anregen, nicht mehr verlinkt zu werden. @tazgezwitscher

via MetroTwit (retweeted on 3:14 PM, Nov 22nd, 2012 via TweetDeck)

jetzt hat @tazgezwitscher auch noch eine . wenn das so weiter geht kann man in zukunft nur noch auf blogs verlinken.

via TweetDeck

bei @HNA_online gibt es wohl pr-texte ohne kennzeichnung. bit.ly/ThdPrL

via TweetDeck

hihi, großartig. RT @dborch: Ah, der macht bei der mit und schickt heiße Geekinnen los: pastebin.com/aTimAab6

via TweetDeck

“Wir müssen über Geld reden.” - mal wieder. bit.ly/UlmnM8

via TweetDeck

bei den : wenn das halbe forum nur nach anmeldung lesbar ist. m( news.piratenpartei.de

via TweetDeck

“die Internetstadt Köln” - gnihihihihi, ja ne, is kla. :’D

via TweetDeck

FensterRentner De ARD überträcht de Bambi-Verleihung 2012 also mitten inne Themenwoche “Leben mit dem Tod”. So viel Humor hätt ich denen gar nich zugetraut

via web (retweeted on 11:38 PM, Nov 20th, 2012 via TweetDeck)

“C. Alternativen: Keine.” - das ist also alternativlos!!1! dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/1…

via TweetDeck

holgi “Wir sind unglaubwürdig!” (NZZ, stellvertretend für den “Qualitätsjournalismus”) nzz.ch/meinung/kolumn…

via Echofon (retweeted on 6:50 PM, Nov 20th, 2012 via TweetDeck)

haha, direkt die erste interview-frage versemmeln schafft auch nur die . bit.ly/Q8hQhE

via TweetDeck

das dvd-laufwerk fährt nicht mehr raus und der brenner macht beim lesen leise bohrgeräusche. wtf?! oO

via TweetDeck

es gibt auch positive -neuigkeiten: eine karriere-politikerin weniger. bit.ly/WgGpab

via TweetDeck

ach, die gibts noch? hört man auch nichts mehr von.

via TweetDeck

“man kann über fahnden, man braucht nur ein foto von einer hübschen blondine” :D logbuch-netzpolitik.de/lnp045/

via TweetDeck

TiiaAurora Bei Gewinnspielen warte ich immer, dass Leute schreiben, sie bräuchten den Gewinn für ihre behinderten Kinder.

via MetroTwit (retweeted on 6:11 PM, Nov 19th, 2012 via TweetDeck)

@Bobo_PK spätestens wenn sich die ersten rechtsabteilungen melden. ;-)

via TweetDeck in reply to Bobo_PK

haha: “TITANIC-Marktanalyse: Wie steht es um Deutschlands Tageszeitungen?” bit.ly/Q5mooZ

via TweetDeck

reaktion von : “Da ist eine Grenze überschritten.” spiegel.de/artikel/a-8681…

via TweetDeck

silke burmester hatte ich ja auch für schlau gehalten, bis sie mit anfing. bit.ly/Q5jxw2

via TweetDeck

zu schreiben, dass stirbt und dies mit einem dapd-bild zu bebildern schafft auch nur die .

via TweetDeck

guter text von @TiiaAurora zur : “Diese Aktion ist Symbolpolitik.” bit.ly/TMtKJY

via TweetDeck

am internationalen männertag beginnen die eine -woche. kannste dir nicht ausdenken sowas.

via TweetDeck

die nächsten -plakate werden von der abgekupfert, die sind unter cc-lizenz ;) bit.ly/XsmA5O @Ideenkopierer

via TweetDeck

da dachte man, das könnte nicht schlimmer werden und dann das. m( bit.ly/Tbezyr

via TweetDeck

holgi Hahahaha! “der Qualitätsjournalismus mit seinem intellektuellem Reichtum und seiner politischen Schärfe” (Quelle:Print)

via Echofon (retweeted on 2:32 PM, Nov 19th, 2012 via TweetDeck)

im bund der vertriebenen? das wundert einen nach @SteinbachErika ja auch nicht mehr. bit.ly/UAvSoQ

via TweetDeck

meh, sagt bei der ersten(!) abfrage “rate limit exceeded”. die -api ist echt im eimer. -.-

via TweetDeck

@pottblog journalisten bei der bahn nicht mehr, ja. dass der staat dafür was zahlt steht im artikel nicht.

via TweetDeck in reply to pottblog

@pottblog und ja, der bahn kostet es nichts. dennoch fragwürdig, wenn die wirtschaft der politik (und journalisten) vergünstigungen gibt.

via TweetDeck in reply to pottblog

@pottblog du hast von dienstWAGEN anfangen… ;)

via TweetDeck in reply to pottblog

@pottblog tut es doch: personal, sprit etc. wäre bei nur-dienstbenutzung weniger.

via TweetDeck in reply to pottblog

@pottblog zahlen die MdBs die fahrten selbst? glaube ich kaum. ;)

via TweetDeck in reply to pottblog

kind vermutlich von krokodil gefressen - ausgerechnet in der nähe der stadt darwin. derwesten.de/7301730

via TweetDeck

montag gibts eine pressekonferenz zu . genügend zeit, den -vorrat bis dahin aufzufüllen.

via TweetDeck

@pottblog hihi, dann lache ich beim nächsten mal noch lauter, wenn merkel von “wir müssen sparen” faselt.

via TweetDeck in reply to pottblog

haha, dass ausgerechnet die - anderen parteien verdeckte parteienfinanzierung unterstellt. kannste dir nicht ausdenken.

via TweetDeck

ist das gerecht gegenüber denen, die arbeiten? “Abgeordnete dürfen jetzt auch privat kostenlos fahren” bit.ly/102rEeG

via TweetDeck

@dkdenz ja :D wobei der text wohl ohnehin auch unter anderen namen verschickt wird.

via TweetDeck in reply to dkdenz

“web verbesserung”, haha. ich dachte, seit den pagerank-änderungen im sommer will niemand mehr links kaufen? twitpic.com/bdwd14

via Twitpic

@wemaflo zu viele sowieso. und dann noch die ganzen v-männer… könnte also schon stimmen mit der horde. :D

via TweetDeck in reply to wemaflo

@wemaflo sind es schon so viele npdler? ;)

via TweetDeck in reply to wemaflo

@wemaflo möglich sowieso, besonders im osten ;)

via TweetDeck in reply to wemaflo

soso, schwingungen also. wieder was gelernt. bit.ly/UGzWd2 /thx @wortkomplex @prtjn78 @alnkpa @Bodo_PK

via TweetDeck

“(6) Auf Brücken darf nicht im Gleichschritt marschiert werden.” wtf? oO bit.ly/UGzgEy

via TweetDeck

@Bobo_PK hihi :) hm, glaube nicht. hamburg liegt zwar näher an nrw, aber geld fehlt (auch für fahrt-/übernachtungskosten).

via API in reply to Bobo_PK

im nächsten jahr dann constanze und statt 0815-models. ;) bit.ly/UGwZJq

via TweetDeck

@Carridwen ich fühle mich köstlich unterhalten. ;)

via TweetDeck in reply to Carridwen

bonus-popcorn: die feministische punkrockerin hat ernsthaft eine hotmail-adresse auf ihrer seite. :D

via TweetDeck

haha, eine feministische punkrockerin. raus und lesen: derwesten.de/7296875 :D

via TweetDeck

wahre twitterer haben keinen kaffeebecher sondern die -flasche “twittering”. amzn.to/TLGfYp

via TweetDeck

journalistisch interessant wäre ja, wo derzeit noch überall tiefseebohrungen hat. die haben damit doch sicher nicht aufgehört.

via TweetDeck

zahlt nur 3-5 milliarden dollar bußgeld für das dreimonatige meer mit öl verunreinigen? schnäppchen!

via TweetDeck

nice. RT @abagg: Wait. Hold on, you guys. Panda on a plane. PANDA ON A PLANE i.imgur.com/4Qnz0.png

via TweetDeck

oh, die machen den in sachen -geschichten langsam ernsthafte konkurrenz. bit.ly/ZAmR59

via TweetDeck

hm, wenn man einen punkt vor dem reply macht wird das nicht mehr als antwort erkannt. blöd.

via TweetDeck

.@DHLPaket haha, aus sicherheitsgründen, das ist der witz des monats :D bit.ly/RADF7K

via TweetDeck

lange kein gate mehr gehabt.

via TweetDeck

“Super Social Media Hipster”, haha :D

via TweetDeck

“Controlling Content Monkey” :D startupjobtitlegenerator.com

via TweetDeck

jetzt schreiben die beim auch schon mit -gap. i don’t want to live on this planet anymore.

via TweetDeck

@tux0r bezogen auf den bundestag bin ich das auch. :)

via TweetDeck in reply to tux0r

.@tux0r das blöde daran: wenn bei den austritt wird sie sicherlich durch die talkshows wandern.

via TweetDeck

@ubernauten …wenn ich bei wordpress beiträge speichere. dachte, das wäre eine art 503er. nach refresh klappt es eig. auch immer wieder.

via TweetDeck in reply to ubernauten

@ubernauten ich kriege “An internal server error occurred. Please try again later.” immer mal wieder auf scorpius, zeitunabhängig, meist…

via TweetDeck in reply to ubernauten

boar: per telefon geweckt werden, weil bei jemandem microsoft word nicht richtig funktioniert. fuuuuuuuu!

via TweetDeck

@ubernauten ok, also praktisch eine art 503er-meldung. :)

via TweetDeck in reply to ubernauten

@alvar_f natürlich, das ministerium für zucht und ordnung prüft alles. wusstest du das nicht? youtu.be/cSSnSEczlCs ;)

via TweetDeck in reply to alvar_f

@ubernauten kriege ich immer mal wieder, ist meist nach einem F5 wieder weg. eben hatte es die @hoersuppe auch.

via TweetDeck in reply to ubernauten

@ubernauten kriegt ihr “An internal server error occurred. Please try again later.” eig. irgendwann in den griff oder ist das so?

via TweetDeck

“wir werden fast so beleuchtet wie wir zu ddr-zeiten beleuchtet wurden!!1!”

via TweetDeck

haha, der schützenverein von robert steinhäuser verteidigt waffen-nutzung. galore. youtu.be/JzNl6mJodcI

via TweetDeck

und die so: schnell vom sinkenden -schiff runter. bit.ly/T3lqtP

via TweetDeck

klüngel in ? das muss eine verwechslung sein. derwesten.de/7292846

via TweetDeck

hä? @PiratenNRW sehen sich für schaden verantwortlich, für den rest aber nicht? alles oder nichts. bit.ly/TEIFWv

via TweetDeck

die russische raumfahrt ist mittlerweile ja auch nur noch eine lachnummer. heise.de/-1749995

via TweetDeck

ah, die nächsten zwei monate kann man wieder vergessen. heise.de/-1749252

via TweetDeck

das mediensterben geht wohl offiziell los: nach jetzt die . bit.ly/SJxflr

via TweetDeck

kommt von der @digiges eigentlich noch irgendwas zu ? und von der @Piratenpartei? ich mein ja nur. bit.ly/SJwEQw

via TweetDeck

ein “seo and internet marketing expert”, der massig affiliate-landingseiten hat, auf denen die adresse nur als grafik ist.

via TweetDeck

guuudn n’aaabend: “Der Erfinder der ist tot” :( tagesspiegel.de/7380478.html

via TweetDeck

mein lieblings-discounter verteilt gratis familienkalender. twitpic.com/bcoif1

via Twitpic

klingt gut, bis die pc-version kommt brauche ich nur noch einen neuen rechner. spiegel.de/artikel/a-8666…

via TweetDeck

sind die jetzt endlich auch offiziell links? “mitte”/”vorne” kann man das angesichts des shitstorms ja nicht mehr nennen.

via TweetDeck

die internetenquete macht eine blogparade. ist das gerecht gegenüber denen, die arbeiten? blog.internetenquete.de/?p=596

via TweetDeck

: für die einen das ehemalige nachrichtenmagazin, für die anderen die hauspostille der .

via TweetDeck

hgm-press “because every picture has a story”. ja, eine abmahn-story.

via TweetDeck

fettsteuer wird abgeschafft, weil alle import-produkte kaufen. damit hätte nun aber wirklich niemand rechnen können!1! bit.ly/Q5K9yf

via TweetDeck

den @domian könnte man auch stundenlang podcasten, die 25 minuten sind ja nix. dwdl.de/studiod/?nr=7

via TweetDeck

die sind halt auch nur eine witzpartei, die gerne aussterben kann.

via TweetDeck

vorallem: b2b, die meisten internetnutzer haben also nichtmal was davon. da gilt wohl auch “wir müssen das mit diesem internet machen”. m(

via TweetDeck

b2b-shops, die nicht nur per facebook/google+/twitter spammen, sondern sogar eigene werbeblogs auf free-blog-hostern erstellen.

via TweetDeck

dass dem verfaschungsschutz überhaupt aufgefallen ist, dass der polizist in einem rechtsextremen verein war. sowas übersehen die doch immer.

via TweetDeck

haha: das @bundesamtfvs (die mit den vielen ) lässt vermutlich rechtsextremen polizisten festnehmen. bit.ly/SUwj01

via TweetDeck

“jeder, der hier was bestellt, bekommt die pommes leicht erhellt” haha! :D youtu.be/OY-y3HSdy1A

via TweetDeck

“wir haben gar keine bananen mehr” - “macht nichts, nimm gurken” bit.ly/Uen6fV

via TweetDeck

scheiße, die ossis kommen!

via TweetDeck

“das ist eine presse, die man nicht haben möchte” - aber bei femen ists dann wieder okay?

via TweetDeck

haha, ist echt ne lachnummer, insbesondere im zusammenhang mit dem :D bit.ly/SzcLeW

via TweetDeck

haha, der schreibt bei externen links ernsthaft “Links ins WWW”. weil die mdr-seite ja nicht im www ist oder wie? m(

via TweetDeck

“ich möchte gerne ne gesellschaft haben, in der faschisten prinzipiell lächerlich sind” \o/ wrint.de/?p=1279

via TweetDeck

manchmal frage ich mich, ob den ihre außenwirkung wirklich scheißegal ist.

via TweetDeck

zweiter teil vom usbstick ist auch endlich online. drei stunden -mitschnitt ftw. \o/

via TweetDeck

There’s more tweets in this month! Go up and select a date to see more ↑