chriszim (@chriszim)

Düsseldorf / NRW / Germany

The below is an off-site archive of all tweets posted by @chriszim ever

January 2013

“holgi spielt fefe und fefe spielt kimble” haha. :D

via TweetDeck

“komm, wir trennen uns.” - “ja, das wars.” - “nee, erstmal facebook-seite.” haha! :D

via TweetDeck

@tux0r das habe ich damals schon getwittert, aber jetzt läuft die sendung ja, da ist das nochmal aktuell. ;)

via TweetDeck in reply to tux0r

“Das Interesse unserer Mitglieder wird überdurchschnittlich sein.” :-) pastebin.com/aTimAab6

via TweetDeck

“im radio kann man vielleicht so rumlaufen, im fernsehen geht das nicht.” :D

via TweetDeck

“kunst braucht nen bisschen.”

via TweetDeck

“das schönere am österreichischen ist ja auch …” - “nein” haha :D not-safe-for-work.de/nsfw062/

via TweetDeck

: in abgemahnt steckt drin. :-)

via TweetDeck

why @TwitPic resize the “full size”-images now?

via TweetDeck

warum werden bei die “related”-sounds immer automatisch abgespielt, obwohl ich nur den aktuellen sound hören will?

via TweetDeck

keese: “Die Schutzfrist von einem Jahr ist deutlich zu kurz […]” - jau, besser 70 jahre nach der auflösung des verlages, ne?

via TweetDeck

hihi, keese will auch noch am gesetzesentwurf mitschreiben - es gäbe “Änderungs- bzw. Ergänzungsbedarf”. ja ne, is kla.

via TweetDeck

keese: “Über die Konditionen der Nutzung entscheidet der Markt.” hihi, damit könnte er glatt -mitglied werden.

via TweetDeck

haha: eine kampagne gegen fahren, dabei google analytics und youtube nutzen. ich liebe diese ironie. :’D

via TweetDeck

es wird mal wieder zeit für eine dämliche -unterschriften-aktion, diesmal zu : verteidige-dein-bild.de

via TweetDeck

ups: -kassiererin hat die (auf dem band liegende) lasagne nicht gebont, bin aber schon zu hause.

via TweetDeck

:D RT @FensterRentner: Habbich datt getz richtich verstanden, datt Hape Kerkeling als niederländische Königin zurück tritt?

via TweetDeck

hihi, die profis von der : erst hacken lassen und dann die lücke nicht finden. heise.de/-1792716

via TweetDeck

“professionelle podcastgäste” :D

via TweetDeck

“warum kippst du bier über dein macbook?” - “ich dachte, das gehört zum konzept.” :D wp.me/p31L6c-bp

via TweetDeck

die roche hat doch einen knall, wenn das stimmt. m( bit.ly/WwYDVi

via TweetDeck

schade, war wenigstens etwas anders als die sonstigen talkshows. aber das @ZDF hats ja nicht so mit nachwuchs. ots.de/24b59f

via TweetDeck

“du kommst aus unserer branche, also du machst radio, fernsehen oder bist arbeitslos.” :D

via TweetDeck

für die nächste @medienkuh: “Studie: Deutsche unzufrieden mit Privatsendern” bit.ly/Wlajxd (sind 576 befragte repräsentativ?)

via TweetDeck

einzige schwachstelle: don alphonso hat die critical whiteness vergessen.

via TweetDeck

fefeminist, hihi.

via TweetDeck

guter text von don alphonso über den im netz: bit.ly/XKTw3C

via TweetDeck

der @udovetter (glückwunsch zu nrw-listenplatz 2!) ist für mich derzeit der einzige grund, die bei der zu wählen.

via TweetDeck

der lütgert atmet aber schwer ins mikro. bit.ly/Y9VTiA

via TweetDeck

alice schwarzer ist ja auch da. na dann mach ich mal aus, das kann nichts werden.

via TweetDeck

sich in eine talkshow auf den sessel setzen ist also “occupy”? das ist ja mal sehr kreativ. m(

via TweetDeck

gnihihihi: “rainer hier, rösler da, keinen plan, reines blabla” :D guck.li/bruederlesong

via TweetDeck

die funktion fürs twitter-archiv ist immernoch nicht da. wird das dieses jahr noch was @twitter_de? :-(

via TweetDeck

tux0r Super. Dank @chriszim habe ich gerade zum ersten Mal Heino gehört. Ist so ein Tag der ersten Male bei mir. Gleich mal Ohren abschneiden.

via MetroTwit (retweeted on 11:29 PM, Jan 24th, 2013 via TweetDeck)

haha, der wixxer 3 soll vor fertig werden. lustig, aber kein großes kunststück. :D guck.li/kuh130

via TweetDeck

ich lese die immer wegen der unabhängigen artikel. bit.ly/VacT5P

via TweetDeck

bäh, wäre ich mal nicht so neugierig gewesen. das “junge”-cover von geht gar nicht. (kein link, glaubt mir einfach.)

via TweetDeck

“das ist die , live aus australien heute” :D guck.li/kuh130

via TweetDeck

oh wow, das küchenstudio sieht nach @metaebene 2.0 aus. fein. kuechenstud.io

via TweetDeck

habt ihr auch alle euren stimmspendeausweis ausgefüllt? extra3.blog.ndr.de/?p=5551

via TweetDeck

@GEMAdialog sind die vergütungssätze öffentlich einsehbar? oder gibt es rein zufällig mal wieder eine verschwiegenheitsklausel? ;)

via TweetDeck in reply to GEMAdialog

“als berliner ist man immer skeptisch, wenns um s-bahn geht” :D

via TweetDeck

yes, die wird ohne -musik weitergehen. fail @GEMAdialog. bit.ly/WqsVda

via TweetDeck

ach, danni lowinski läuft ja endlich wieder.

via TweetDeck

@domian und wann schlägt der hot-button zu? ;)

via TweetDeck in reply to domian

es gibt berliner -mda’s, die tweets löschen. es gibt aber auch screenshot-tools und barbara streisand.

via TweetDeck

gutes statement. sollte auch vom bund kommen. berlin.piratenpartei.de/?p=7963

via TweetDeck

oh nein, ex-gulli-autoren bei . jetzt gehts da wieder den bach runter.

via TweetDeck

so ein fuchs: unterlassungserklärungen immer freitags nachmittags schicken, damit es das kleinstmöglichste presse-echo gibt.

via TweetDeck

“ich bin wochenend-niedersachse.” :D

via TweetDeck

freud’scher versprecher im : “rösler und steinbrück sind davongegangen, äh, davongekommen” :D

via TweetDeck

man muss das positiv sehen: die @0_Piraten werden sicherlich keine fails hinlegen. ;) /cc @popcorn_piraten

via TweetDeck

hihi. RT @0_Piraten: Hier twittert jetzt die Piratenfraktion im niedersächsischen Landtag

via TweetDeck

die berliner politiker sollten mal eine woche eine hartz-4-familie begleiten, da lernen sie das sparen besser.

via TweetDeck

“Berliner Politiker wollen in Griechenland das Sparen lernen” - wtf?! spiegel.de/artikel/a-8786…

via TweetDeck

“gelb-blaue fahne, wehe im wind!” guck.li/fdp

via TweetDeck

ob @extra3 in der nächsten sendung wieder zu entschuldigungs-zeitungsanzeigen von -wählern aufruft? ;)

via TweetDeck

wobei: in niedersachsen leben ja auch so “tolle” typen wie maschmeyer und wulff.

via TweetDeck

niedersachsen ist nicht mehr zu helfen. 2% kann ich ja verstehen, aber 9,5% ? hallo?!

via TweetDeck

“9/11 war ein insidejob von den schlümpfen” haha! :D guck.li/hdfkkzakk

via TweetDeck

die kommentare zu 56 sind besser als die folge selbst. wann gibt es endlich kapitelmarken? *spul* bit.ly/XnYqUc

via TweetDeck

zieht hinterbeine nach. hoffentlich ist es keine meerschweinchen-lähme. fraumeier.org/laehme.htm .__.

via TweetDeck

lasse becker von den denkt ernsthaft, er könne das was er in facebook kippt kontrollieren. m) bit.ly/107mVqv

via TweetDeck

“scheiß drauf, wir kaufen ihre stimme!” haha! :D youtu.be/zFnA3a80Vfs

via TweetDeck

“mer gucke de scheiß.” :D guck.li/kuh129

via TweetDeck

der @medienkuh-zappingservice warnt vor helmut-berger-talkshow-auftritten. :D guck.li/kuh129

via TweetDeck

Auf Konzerten wird nicht getanzt - chriszim.com/?p=25690

via TweetDeck

@UnitymediaHilfe es geht ums generelle. die leuten waren freundlich, aber haustürgeschäfte sollte kein seriöses unternehmen mehr machen.

via TweetDeck in reply to UnitymediaHilfe

@UnitymediaHilfe feedback: drücker sind immer und überall unerwünscht, nicht nur bei mir. sollte mittlerweile allgemein bekannt sein.

via TweetDeck in reply to UnitymediaHilfe

die waren nett, ich war nett. aber haustürengeschäfte gehen im jahre 2013 absolut gar nicht.

via TweetDeck

holgi Wenn der BR die Space Night mit CC-Musik hätte fortsetzen wollen, hätte er das längst getan.

via Tweetbot for iOS (retweeted on 1:40 PM, Jan 18th, 2013 via TweetDeck)

drücker (die “nur informieren” wollen) von @Unitymedia rausgeschmissen. ich glaub es hackt.

via TweetDeck

hihi, übermorgen startet seinen -dienst.

via TweetDeck

haha, guter konter von . spiegel.de/artikel/a-8781… (vorletzter absatz)

via TweetDeck

oar diese farb-kombi. sind die in schleswig-holstein farbenblind? oO bit.ly/W9MUwz

via TweetDeck

“Hauptsache, Sie haben einen an der Waffe.” :D extra3.blog.ndr.de/?p=5517

via TweetDeck

morlangs nebeneinkünfte sind einen monat später übrigens immer noch nicht online. einfach aussitzen und gras wachsen lassen.

via TweetDeck

dass in der excelliste kein platz ist wäre auch eine gute ausrede für alexander morlang.

via TweetDeck

kath. kirche, sinngemäß: wenn du vergewaltigt wurdest, dann krieg gefälligst das kind!!1! ksta.de/15187246,21481…

via TweetDeck

“Sexismus gehört immer noch zum politischen Betrieb” spiegel.de/artikel/a-8775…

via TweetDeck

haha: machen stereotypische hacker-fotos und fällt drauf rein. bit.ly/ZX7DUZ

via TweetDeck

@KlisesSpinnerli ich gucks nicht. bei mir folgste also richtig. ;o)

via TweetDeck in reply to KlisesSpinnerli

radiolegenden bei . und wann sendet die @medienkuh endlich dort endlich? bit.ly/SFKfy5

via TweetDeck

@tux0r ja, leider. das ist ja noch mehr facepalm als bei den popcorn-piraten.

via TweetDeck in reply to tux0r

“Wegen Gewaltandrohungen geschlossen.” wtf? o_O popcccorn.de

via TweetDeck

“Rechtsextremismus ist kein reines Phänomen des Fußballs” - die sprechen da aus erfahrung. ;)

via TweetDeck

haha, integriert die -suche. die nutzt ja sonst auch niemand freiwillig.

via TweetDeck

“es kann doch nicht alles google wave sein” :D

via TweetDeck

holgi for programmchef. :D

via TweetDeck

“die [bettina wulff] schreibt wirklich schlechter als ich blogge.” haha! :D

via TweetDeck

böses gewissen. naja, erstmal die neue kuh hören und ablenken. guck.li/kuh128

via TweetDeck

@mspro joar, da müsste man natürlich mehr details wissen. aber immerhin ein besseres thema als creepercards. ;)

via TweetDeck in reply to mspro

ursula von der leyen ist mal wieder ohne fakten unterwegs. kennt man ja. heise.de/tp/blogs/5/153…

via TweetDeck

warum ist bei @campact eig. opt-out? bei jeder kampagne ist das häkchen für den newsletter per default gesetzt.

via TweetDeck

haha! kannste dir gar nicht ausdenken, was bei den für typen auftauchen. un-fass-bar. bit.ly/11cSns5

via TweetDeck

die liste, was bei alles richtig gemacht wurde, passt auf einen bierdeckel.

via TweetDeck

hey @twitter_de - wann ist die twitter-archiv-funktion denn endlich bei mir freigeschaltet? “ausrollen” ist sowas von 2004.

via TweetDeck

ThyssenBrück.

via TweetDeck

dpa_news Nichts als Ärger für @peersteinbrueck:-Bundeskorrespondent Ismar über eine “hochgradige Sauerei” dpaq.de/BtObB via @fnp_zeitung

via TweetDeck (retweeted on 4:42 PM, Jan 8th, 2013 via TweetDeck)

wann wohl die rufe nach -chips im schwerbehindertenausweis laut werden, wenn er zukünftig schon aus plastik im scheckkartenformat ist?

via TweetDeck

schenkt mir zum geburtstag 7 tage gratis premium-mitgliedschaft. wäre ja auch verwunderlich, wenn die etwas sinnvolles hätten.

via TweetDeck

haha, eine grafik für die wochenshow von 1997: blog.svenk.de/die-wochenshow… /cc @medienkuh

via TweetDeck

und bettina so: christian, der rubikon ist überschritten!

via TweetDeck

frauen wollen aus netzpolitik-org eine zeitung machen (rubriken, feuilleton, sachliche posts, keine kommentarfunktion) bit.ly/SfZZrk

via TweetDeck

hihi, installiert sich wirklich jemand 8 jahre alte -software?

via TweetDeck

autobahnen privatisieren. wenn das hitler wüsste. da fällt mir ein: ich habe ja immer noch nicht amzn.to/SpH6A6 gehört. :o

via TweetDeck

Freiwilliges Soziales Jahr - erster Akt: chriszim.com/?p=25534

via TweetDeck

ah, das altbekannte “mimimi die medien MÜSSEN uns erwähnen!!1!”-gejammer ist wieder da. gähn.

via TweetDeck

hat sein eigenes bermuda-dreieck. spiegel.de/artikel/a-8760… (letzter absatz)

via TweetDeck

üBERpünktlich. wait…

via TweetDeck

selbstverordnete frauenquote auf panels. die internetgemeinde™ kümmert sich eben nur um die wirklich wichtigen dinge.

via TweetDeck

ihr denkt noch nicht wirklich, dass irgendwann eröffnet wird?

via TweetDeck

nach einer woche eine antwort auf einen tweet bekommen. und ich dachte, diesen delay gäbe es nur bei blog-kommentaren.

via TweetDeck

in der -blogger-gruppe sind ohnehin die ganzen “mit eigenem blog geld verdienen”-spacken. ich gucke da auch nur zum lachen rein. ;)

via TweetDeck

“…liegt der Kostenpunkt für die Installation eines Blogs inkl. etwas Designanpassung bei ca. 300 bis maximal 500 Euro.” bwahahaha!

via TweetDeck

ist das @chaosradio eigentlich auch irgendwann mal online? in letzter zeit echt furchtbar oft weg. :( /cc @chaosupdates

via TweetDeck

admin-willkür in der : manchmal sind yellow-press-belege (bild, bunte etc.) okay, manchmal verstoßen sie gegen wp:web.

via TweetDeck

haha! :D RT @ralphruthe: Retweeten - so wertvoll wie ein kleines Steak. pic.twitter.com/VbB5c0rO

via TweetDeck

haha, ich glaube ihr seht mich bald bei der versteckten kamera. das kann einfach nicht deren ernst sein. (mehr folgt später)

via TweetDeck

erster arbeitstag.

via TweetDeck

hier gab es sekt. und jetzt lecker altbier. :-)

via TweetDeck

joko, kurz vor mitternacht, als kein sekt auf der bühne war: “da zahlt man das ganze jahr über gez und kriegt nicht mal sekt!” :D

via TweetDeck

frohes neues jahr \o/

via TweetDeck